Anti Aging Creme Test: Was ist die beste Creme gegen Falten 2020?

Welche Anti Aging Creme ab 25 ab 20 Anti Falten Creme ab 25 ab 20

Das Wichtigste in Kürze:

  • Anti Aging Cremes oder Anti Falten Cremes gibt es wie Sand am Meer. Nur wenige Cremes können wirklich einen sichtbaren Effekt erzielen. Wir zeigen Ihnen welche Creme gegen Falten sich wirklich lohnt.

  • Viele Anti Falten Creme Hersteller belegen Ihre Wunderwirkung gegen Falten mit angebliche Studien. Wir decken auf: So entlarfen Sie spielend leicht die Tricks der Schönheitsindustrie!

  • Das Geheimnis hinter junger Haut: Welche Wirkstoffe die beste Anti Aging Wirkung erzielen und welche Creme gegen Falten diese enthält…

Welche Anti Aging Creme eignet sich wirklich gegen Falten?

Dieser Frage gehen wir in diesem Beitrag nach! Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen und wie sie die beste Anti Falten Creme für Ihren Hauttyp finden. Denn Anti Aging Creme ist nicht gleich Anti Aging Creme! Jeder Hauttyp ist anders und damit auch die benötigten Inhaltsstoffe gegen Fältchen.

Im Vergleich: Was sind die Anti Aging Creme Unterschiede?

In unserem Praxistest haben wir ingesamt 5 sehr beliebte Anti Aging Cremes in der Praxis getestet. Nur 1 Anti Aging Creme schnitt mit der Note “Sehr Gut” ab.

NEU: Bioscara Hyaluron Anti Falten Creme 50ml Extra hochdosiert I Hyaluronsäure Feuchtigkeits Creme mit Vitamin E Collagen und Peptiden I Anti Aging Creme für ein sichtbar strafferes HautbildCosphera - Hyaluron Performance Creme 50 ml - vegane Tages- und Nachtcreme hochdosiert für Gesicht, Hals, Dekolleté, Augen - Anti-Falten Feuchtigkeitsbehandlung für Frauen und MännerNovoskin Nachtcreme mit Hyaluronsäure 50mlEucerin Hyaluron-Filler Tagespflege für trockene Haut, 50 ml CremeSKINXMED Anti-Aging-Creme | Anti-Falten-Creme für Gesicht, Hals, Dekolleté | feuchtigkeitsspendende Formel für Frauen Männer | gegen Falten, schlaffe Haut, Altersflecken | Tag & Nacht (30ml)
ProduktnameNEU: Bioscara Hyaluron Anti Falten Creme 50ml Extra hochdosiert I Hyaluronsäure Feuchtigkeits CremeCosphera - Hyaluron Performance Creme 50 ml - vegane Tages- und Nachtcreme hochdosiert für Gesicht,Novoskin Nachtcreme mit Hyaluronsäure 50mlEucerin Hyaluron-Filler Tagespflege für trockene Haut, 50 ml CremeSKINXMED Anti-Aging-Creme | Anti-Falten-Creme für Gesicht, Hals, Dekolleté | feuchtigkeitsspendend
Testergebnis
Inhaltsstoffe
Gut

Ausreichend

Gut

Mangelhaft

Ungenügend

Preis-Leistungs-Verhältnis
Sehr gut

Sehr gut

Ungenügend

Sehr gut

Ungenügend

Geruch
Sehr gut

Gut

Sehr gut

Befriedigend

Gut

Gefühl auf der Haut
Sehr gut

Sehr gut

Gut

Gut

Sehr gut

Sonstiges
Befriedigend

Befriedigend

Ausreichend

Ausreichend

Ausreichend

Zum Testbericht
Preis€ 59,95 € 29,95 € 44,90 € 29,90 € 75,00 € 24,90 € 49,90
Zum AnbieterProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehen
Zuletzt aktualisiert am 16. Oktober 2020 um 11:46 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die 5 besten Anti Aging Cremes im Vergleich!

Bioscara Hyaluron Feuchtigkeitscreme

Warum ist diese Anti Falten Creme Testsieger?

Anti Aging Creme Testsieger Hyaluron Creme Test

Im Test konnte die Anti Aging Hyaluron Creme von Bioscara die Experten gleich mit mehreren Faktoren überzeugen.
Was sehr positiv auffällt, ist die Kombination von hochwertigen Inhaltsstoffen.

Die Antiaging Creme enthält längst nicht nur hochwertige Hyaluronsäure, sondern auch viele weitere hoch-effektive Wirkstoffe gegen Gesichtsfalten.

So zum Beispiel Collagen, was die Hautstruktur gerade im Bereich der Augenpartie nachhaltig stärkt, oder Peptide, die ebenfalls als wahre Wunderwaffe gegen Falten gelten.

Was ist Bioscara?

Die Anti Aging Marke Bioscara ist wohl die Newcomer Marke 2020, wenn es um Feuchtigkeitspflege geht. Die Firma aus Berlin überzeugt bei uns gleich in mehreren Praxis Tests hinsichtlich Ihrer Qualität und Wirksamkeit.

Folgende Inhaltsstoffe der Creme sind als Anti Aging Wirkstoffe anerkannt:

Hyaluronsäure zur Aufpolsterung der Haut aus der Tiefe

✅ Tetra Peptide 21 zur maximalen Stärkung des Hautgewebes

✅ Vitamin E (Tocopherol) bindet freie Radikale und schützt die Haut vor äußeren Einflüssen

✅ Collagen stärkt die Epidermis und macht sie widerstandsfähiger gegen Falten

✅ Panthenol pflegt die Haut und hält sie geschmeidig

Stearyl Macht die Haut geschmeidig und glättet sie.

Astaxanthin Dieser rosafarbene Wirkstoff wird aus einer Alge gewonnen und gilt als Geheimtipp gegen das Altern. Er dient als Fänger für freie Radikale und schützt auch vor UV-Strahlung

Diese Fülle an hochwertigen Inhaltsstoffen findet sich in keiner anderen Anti Falten Creme am Markt. Daher ist diese Creme auch besonders gut für alle Altersklassen geeignet. Zusätzlich erhielt die Hyaluron Creme von Bioscara bei Dermatest die Bestnote “Sehr gut”. Für uns ein klarer Anti Falten Creme Testsieger!

Was kann man von einer Anti Aging Creme erwarten?

Anti Aging Creme Test - Was kann man von einer Anti Aging Creme erwarten?

Niemand wird nach einer Behandlung von Falten mit einer Antifaltencreme 20 Jahre jünger aussehen und alle Spuren des Alterns vollständig vertuschen. Doch kleine Fältchen unter den Augen (Lachfalten) oder Hautunebenheiten lassen sich tatsächlich merklich ausbessern. Wichtig ist die Regelmäßige Behandlung der Haut mit einer Antifalten Creme. Eine sporadische Anwendung von Anti Aging Cremes wird wohl kaum zum Erfolg führen.

Behandlungsresultat nach 3 monatiger Anti Aging Creme und Anti Falten Creme Behandlung
Typisches Behandlungsresultat nach 3 monatiger Anti Aging Creme Behandlung.
Voraussetzung ist die Verwendung der richtigen Inhaltsstoffe, auf die wir in diesem Beitrag eingehen.

Ab wann sollten Sie eine Anti Aging Creme nutzen?

Anti Aging Cremes unter der Lupe Ab wann sollte man eine Anti Aging Creme nutzen?

Ab wann macht denn eine Anti Falten Creme überhaupt Sinn? – Diese Frage stellen sich viele Menschen. Grundsätzlich müssen wir dafür einmal herausfinden, wie und ab wann die Haut überhaupt altert.

Bereits ab etwa 25 Jahren sinkt die Produktion von körpereigener Hyaluronsäure drastisch ab. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Stoff des Körpers, der Feuchtigkeit in Gelenken und den Hautschichten speichert. 
Die Ursache hinter den ersten Fältchen ist immer ein Feuchtigkeitsmangel, ausgelöst durch die fehlende Hyaluronsäure im Hautgewebe.

Mit Hyaluronsäure Cremes kann man dieses Defizit zu einem gewissen Grad ausgleichen und den Alterungsprozess etwas aufhalten.

Jedoch wichtig zu wissen ist, dass nur niedermolekulare Hyaluronsäure es bis in die entsprechenden Hautschichten schafft. Diese ist in der Produktion deutlich teurer, als hochmolekulare Hyaluronsäure, weshalb Hyaluronsäure Creme auch nicht gleich Hyaluron Creme ist.

Grundsätzlich macht es also sehr viel Sinn, sich genau zu informieren, wie die enthaltene Hyaluronsäure zusammengesetzt ist. Viele Hersteller schweigen darüber. Bei Bioscara liegt die Verteilung bei etwa 60% niedermolekularer Hyaluronsäure, sowie 40% hochmolekularer Hyaluronsäure. Das ist ein überdurchschnittlich guter Wert.

Fazit: Wer dem Alterungsprozess bereits frühzeitig Einhalt gebieten möchte, sollte ab 25 Jahren mit einer Hyaluronpflege beginnen. Auch hier gilt: Eine einmalige Anwendung ist kein Garant für junge Haut.
Die Kontinuität ist wichtig, um nachhaltig das frische und jungendliche Hautbild zu erhalten. Wir empfehlen daher die Anwendung als morgendliche und Abendliche Routine fest einzuplanen.

Anti Falten Creme ab 25 Jahren:

Welche Anti Aging Creme ab 25 ab 20 Anti Falten Creme ab 25 ab 20Wie bereits oben beschrieben, macht die Anwendung einer Anti Aging Creme bereits ab 25 Jahren Sinn und sollte dann regelmäßig weiterverfolgt werden. Da die Haut in diesem Alter noch sehr viel eigene Kraft besitzt und noch nicht so anfällig gegen äußere Einflüsse ist, reicht in der Regel die reine Behandlung mit niedermolekularer Hyaluronsäure, sowie Inhaltsstoffen wie Panthenol, das die Hautoberfläche geschmeidig hält. Collagen und Peptide sind sicherlich ebenfalls gut und wirken dem Alterungsprozess auch in diesem Alter entgegen, sind aber kein Muss. Eigentlich wäre es ausreichend, hier eine Creme und ein Serum mit niedermolekularer Hyaluronsäure zu empfehlen. Da in unserem Test wenige Produkte das niedermolekulare Hyaluron im entsprechend hohen Anteil enthielten, empfehlen wir hier die Hyaluron Pflegekombination von Bioscara auch wenn diese durch die reichhaltigen Inhaltsstoffe etwas “überfunktioniert” ist. Schaden tun diese zusätzlichen Inhaltsstoffe, wie Collagen oder Peptide aber auf keinen Fall. Die regelmäßige Behandlung mit dem Hyaluron Serum, in Kombination mit der Hyaluron Creme eignet sich altersübergreifend zur Vorbeugung und Behandlung von Altersflecken und Fältchen.

Anti Falten Creme ab 30 Jahren:

Augencreme gegen Tränensäcke Creme augen Anti Aging HyaluronAb 30 Jahren sinkt nicht nur die körpereigene Hyaluronsäure Produktion noch weiter ab, die Haut verliert auch mehr und mehr an strukturstärkenden Stoffen. Ab 30 Jahren empfiehlt sich daher eine Anti Falten Creme, die zusätzlich noch strukturstärkende Inhaltsstoffe wie Collagen und Peptide enthält. Diese stärken das Hautgerüst und beugen in Kombination mit aufpolsternder, niedermolekularer Hyaluronsäure den Einfall der Haut vor. Ab 30-35 Jahren verliert die Haut immer weiter an strukturstärkenden Stoffen. Einfache Hyaluronsäure Behandlungen reichen hier oft nicht mehr aus. Wichtig ist, dass die Haut in diesem Stadium mit Stoffen wie Peptiden und Collagen gestärkt wird. Die Bioscara Hyaluron Creme enthält dieses wichtige Collagen und die wichtige Peptide in Form von Tetra21-Peptiden. Keine andere Creme bildet diese Wirkstoff Kombination aktuell wirklich in ab.

Anti Falten Creme ab 40 (Anti Aging Creme für reife Haut):

Anti Aging Creme reife Haut ab 40 Anti Falten Creme ab 40 reife HautFür reife Haut ab 40 wird der Anspruch an eine Anti Falten Creme immer höher. Denn mit zunehmendem Alter wird es immer schwieriger, den Alterungsprozess der Haut aufzuhalten, bzw. einzudämmen. Nicht nur fehlt der Haut jetzt die wertvolle, niedermolekulare Hyaluronsäure und strukturstärkende Stoffe wie Collagen und Peptide. Reife Haut altert auch aufgrund von äußeren Einflüssen wie UV-Strahlung zunehmend leichter. Was bei reifer Haut also besonders wichtig wird, ist neben den anderen Anti Aging Wirkstoffen vor allem der Schutz vor äußeren Einflüssen. Wichtig ist, dass die Anti Falten Creme ab etwa 40 Jahren auch diese schützenden Stoffe wie Astaxanthin Gegen freie Radikale oder Vitamin E (Tocopherol) enthält. Diese Stoffe werden leider nur wenigen Anti Falten Cremes für reife Haut zugefügt, sind aber unerlässlich.


Zusammenfassend: eine Anti Aging Creme für reife Haut ab etwa 40 Jahren sollte folgende Inhaltsstoffe aufweisen:

➡Niedermolekulare Hyaluronsäure für einen Ausgleich des Feuchtigkeitsdefizits der Haut ➡Collagen und Peptide, um das Hautgerüst zu stärken. Nur ein starkes Hautgerüst kann auch eine straffe Hautoberfläche bewirken.
➡Schützende Stoffe gegen Äußere Einflüsse, wie Astaxanthin oder Vitamin E. Gerade in zunehmendem Alter wird die Haut immer anfälliger für äußere Einflüsse, wie UV-Strahlung.

Fazit: Was junge Haut einfach so wegsteckt, macht der älteren Haut besonders zu schaffen. Daher muss eine gute Anti falten Creme für reife Haut diese 3 Wirkstoffarten abdecken, um überhaupt wirken zu können.

Welche Creme erfüllt diese 3 Anforderungen aktuell wirklich gut?

Anti Aging Creme Testsieger Hyaluron Creme TestEhrlich gesagt, ist die Antwort ernüchternd. Wer diesen faktenbasierten Ansatz wählt, löst sich von fadenscheinigen Werbeversprechen der Schönheitsindustrie. Die Produktion einer Anti Falten Creme für reife Haut ist aufgrund der 3 benötigten Inhaltsstoffklassen teuer. Daher wählen sehr wenige Firmen diesen Ansatz.

Unser Testsieger von Bioscara enthält alle 3 dieser Inhaltsstoffklassen (niedermolekulare Hyaluronsäure, Collagen und Peptide, sowie Astaxanthin und Vitamin E). Daher empfehlen wir diese Creme auch als Testsieger für alle Altersklassen. Preislich gibt es die Creme ab 29€. Wer vergleichbare Cremes bei Douglas & Co. Sucht, wird selten unter 80,00€ fündig.

Welche Wirkstoffe Anti Falten Creme?

Welche Inhaltsstoffe sollte eine Anti Aging Creme enthalten?

Jetzt mal ganz ehrlich: Wer blickt da eigentlich noch durch? Hyaluronsäure gegen Falten, Retinol für starke Haut, Collagen als Strukturstärker oder Coenzym Q10, um das Hautgerüst zu stärken.

Was sind diese Inhaltsstoffe denn jetzt eigentlich und welcher Stoff hat welche Wirkung?

HyaluronsäureHyaluron oder auch oft als Hyaluronsäure bezeichnet, ist ein körpereigener Stoff, der vor allem für die Feuchtigkeitsbindung im Gewebe verantwortlich ist.

Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil unseres Bindegewebes, von Knorpel und Gelenkflüssigkeit.

Es gibt 2 Arten von Hyaluronsäure: niedermolekulare Hyaluronsäure und hochmolekulare Hyaluronsäure. Der Unterschied liegt in der Teilchengröße.

Niedermolekulares Hyaluron ist viel kleiner. Die Folge: Nur niedermolekulares Hyaluron kann auch in die tieferen Hautschichten vordringen und hat eine wirkliche Anti Aging Wirkung.

Beim Kauf einer Hyaluronsäure Creme oder eines Hyaluronsäure Serums, sollten Sie also unbedingt darauf achten, dass dieses die niedermolekulare Hyaluronsäure enthält.
Vitamin CVitamin C ist auch als Ascorbinsäure oder L-Ascorbinsäure bekannt.
Ascorbinsäure spendet zwar keine direkte Feuchtigkeit, hat aber eine andere wichtige Funktion: Es ist zu einem wesentlichen Teil am Aufbau von Collagen (Kollagen) beteiligt. Das stärkt das Hautgerüst und sorgt so für eine straffere und glattere Hautoberfläche.
Außerdem ist Vitamin C ein starkes Antioxidans und kann auch bei Akne und Pigmentflecken helfen.
RetinolRetinol wird auch als Vitamin A oder Axerophthol bezeichnet und ist ein starkes Anti Oxidans, schützt also gegen äußere Einflüsse. Außerdem wirkt es, wie Vitamin C beim Aufbau von Collagen und damit bei der Stärkung der Hautstruktur.
Retinol ist heute etwas aus der Mode gekommen. Verbraucher setzen heute vermehrt auf Vitamin A. Das liegt u.a. daran, dass eine zu hohe Dosis Retinol oft zu Hautreizungen oder Allergien führt.
Dennoch: Retinol hat als Anti Aging Wirkstoff definitiv seinen Platz.
Coenzym Q10Coenzym Q10, oder oft einfach nur Q10 gennant ist eigentlich kein direkter Anti Aging Wirkstoff, trotzdem aber sehr beliebt. Denn Q10 wirkt als Anti Oxidans, d.h. es schützt die Haut vor äußeren Einflüssen und macht sie elastisch und geschmeidig.
Q10 wird daher auch gerne als Zusatzstoff in Anti Aging Cremes verwedet.
CollagenKollagen oder Collagen ist als Bestandteil von Kosmetikartikeln, wie Anti Aging Cremes kaum noch wegzudenken. Collagen ist ein Protein, welches das Bindegewebe der Haut stärkt und festigt.
Daher wird es besonders bei Anti Aging Cremes ab 30 Jahren empfohlen.
AstaxanthinAstaxanthin ist eigentlich weniger bekannt in der Schönheitsindustrie und das völlig zu Unrecht!
Jede Haut braucht neben der Pflege von innen (durch Hyaluronsäure oder Collagen) auch den Schutz von außen (Dabei helfen die sogenannten Antioxidantien)
Das Astaxanthin gilt als das wohl stärkste Antioxidans der Welt.
Der rosa-rötliche Farbstoff wird aus Algen gewonnen und wirkt auch gegen UV-Strahlung.

Wie wirken Anti Aging Cremes?

Antiaging Creme Test Wie wirkt eine Anti Aging Creme überhaupt?

Wir haben jetzt viel über die Wirkstoffe und die besten Cremes gegen Falten geschrieben. Doch wie wirken diese Anti Falten Cremes eigentlich genau?

Warum sollte ausgerechnet eine Creme Hautfalten auf magische Weise verbessern? Um das zu verstehen, müssen wir die Phasen des Alterns der Haut verstehen. Denn die Haut altert in unterschiedlichen Phasen. Diesen Alterungsprozessen geht immer ein Mangel an bestimmten Stoffen voraus. Im Alter von 25 Jahren, wird z.B. erstmals der Punkt erreicht, an dem der Körper weniger Hyaluronsäure produziert, als er eigentlich benötigt.

Es folgen dann verschiedene weitere Phasen, die die Haut altern lassen:

Phase 1: Bildung von kleineren Fältchen (Ab 25 Jahren)

In der ersten Phase des Alterns der Haut fehlt der Haut besonders eins: Hyaluronsäure.

Dieser körpereigene Stoff speichert Feuchtigkeit im Gewebe und hält die Haut straff und ausgepolstert. Fehlt Hyaluronsäure, steht der unteren Epidermis schlichtweg nicht mehr genug Feuchtigkeit zur Verfügung. Als Folge nimmt das Volumen der Haut ab.

Es bilden sich Fältchen. In dieser Phase können hochwertige Hyaluron Seren und Anti Falten Cremes mit niedermolekularer Hyaluronsäure das Feuchtigkeitsdefizit noch größtenteils ausgleichen. Wichtig ist die Verwendung von niedermolekularer Hyaluronsäure, da nur sie in die unteren Hautschichten vordringen kann.

Produkte der Marke Bioscara enthalten besonders viel dieser niedermolekularen Hyaluronsäure.

Phase 2: Bildung von größeren Fältchen (ab 30-35 Jahren):

In dieser Phase verliert die Haut nicht nur immer weiter an Feuchtigkeit, es kommt auch zu einem weiteren Phänomen: Die Stärke der Zellstruktur nimmt ab. Und das zunehmend.

Grund dafür sind die rückgängige Produktion von Collagen / Kollagen und ein damit einhergehender Verlust der Stärke des Hautgerüsts. In dieser Phase sollte man sich jetzt nicht nur auf den Feuchtigkeitsverlust in den unteren Hautschichten konzentrieren, sondern auch die oberen Hautschichten mit versorgen und Stoffe wie Collagen und Peptide beisteuern.

Besonders empfehlenswert hier ist die Kombination aus Hyaluron Serum mit niedermolekularem Hyaluron und einer Anti Falten Creme mit Hyaluronsäure, Collagen und Peptiden.

Auch die obere Epidermis sollten Sie mit pflegen, um bereits früh den fiesen Altersflecken vorzubeugen. Daher sind Cremes optimal, die neben Hyaluronsäure, Collagen und Peptiden auch Stoffe wie Panthenol enthalten.

Bioscara bietet eine entsprechende Kombination von Serum und Creme an, die in unseren Tests sehr gute Resultate im Direktvergleich mit anderen Anti Falten Cremes und Seren erzielen konnte.

Phase 3: Das Altern durch Äußere Einflüsse (ab ca. 45 Jahren):

Neben den bereits ablaufenden Prozessen der Phasen 1 und 2 kommt ab ca. 45 Jahren noch eine dritte Phase hinzu, bei der zunehmend die äußeren Einflüsse eine Rolle spielen.

Gerade in dieser Phase treten durch äußere Einflüsse Altersflecken und Pigmentstörungen auf. Diesen kann man durch entsprechenden Schutz der Haut Einhalt gebieten und diese vorbeugen. Wichtige Stoffe sind hier besonders die Antioxidantien, die die Haut zum Beispiel vor UV-Strahlung schützen und freie Radikale binden.

Für reife Haut empfiehlt sich daher eine Anti Falten Creme, die neben den in Phase 1 und Phase 2 genatten Inhaltsstoffen, wie Hyaluronsäure, Collagen und Peptiden zusätzlich noch Antioxidantien wie Astaxanthin enthält.

Anti Aging Creme oder Anti Falten Serum?

Anti Aging Creme Test Sollte man eine Anti Aging creme oder lieber ein Anti Aging Serum kaufen?

Wer sich intensiver mit dem Thema Anti Aging Cremes, Cremes gegen Falten und beste Anti Aging Creme auseinandersetzt, wird schnell vor der Frage stehen, ob es nicht lieber ein Serum gegen Falten oder eine Hyaluronsäure Creme gegen Falten sein soll.

Die Antwort ist einfach: Beide Produkte verfolgen eigene Ziele und ergeben besonders in der Kombination Sinn. Wer besonders Wert darauf legt, die unteren Hautschichten mit Hyaluronsäure zu versorgen, der fährt mit einem Hyaluronsäure Serum besonders gut.

Ein Serum ist häufig viel höher dosiert und enthält meist außer dem hochdosierten niedermolekulrarem Hyaluron, wenig andere Inhaltsstoffe. Entsprechend gut wirkt ein Serum gegen den typischen Hyaluronsäure Mangel, der bereits ab etwa 25 Jahren auftritt.

Eine Creme wirkt besonders als Ergänzung zum Serum sehr gut, da sie viele weitere Inhaltsstoffe, wie Collagen, Peptide, Vitamine und Antioxidantien enthält. Pauschal lässt sich also sagen, dass der kombinierte Einsatz von Creme und Serum am sinnvollsten ist und die besten Ergebnisse verspricht.

Was ist der Unterschied zwischen Serum und Creme?

Wie bereits oben erwähnt, enthält ein Anti Aging Serum besonders einen Wirkstoff, meist Hyaluronsäure, seltener auch Vitamin C oder Retinol. Außerdem ist die Konsistenz eines Serum deutlich flüssiger, als die einer Anti Falten Creme.

Eine Anti Aging Creme gegen Falten hat im Optimalfall viele aufeinander abgestimmte Wirkstoffe. Sie deckt die Haut umfangreich mit Wirkstoffen ein und hat durch die geschickte Kombination der Wirkstoffe einen zusätzlichen, pflegenden Effekt auf das Hautbild.

Was hilft besser gegen Falten Creme oder Serum?

Wenn es wirklich nur ein Produkt sein soll, dann empfehlen wir als Redaktion den Einsatz einer Hyaluron Creme, wie der von Bioscara. Damit sind die wichtigsten Inhaltsstoffe abgedeckt. Wer seine Haut mit dem extra Plus an Feuchtigkeit versorgen will, setzt zusätzlich auf ein Hyaluron Serum.

Wann Anti Aging Serum und wann Anti Aging Creme benutzen?

Die Anwendung von Hyaluron Creme und Hyaluronsäure Serum erfolgt direkt nacheinander. Zunächst wird das Serum auf die gereinigte und entfettete Haut aufgetragen. Hierbei sind vor allem die Gesichtspartie (Augen und Wangen), sowie das Dekolleté wichtig. Danach wird nach einer kurzen Einwirkphase von 3-5 Minuten die Anti Falten Creme aufgetragen. So können beide Produkte die optimale Wirkung erzielen.

Hyaluron Creme gegen Falten, Retinol Creme oder doch Vitamin C Anti Falten Creme?

Anti Aging Creme Sollte man lieber eine Retinol Creme, Vitamin C Creme oder Hyaluron Creme kaufen?

Die Beauty Industrie preist immer neue Produkte und Inhaltsstoffe als angebliche Wunderlösung gegen Falten und Altersflecken an.

Dabei ist es eigentlich sehr leicht zu durchschauen, was Wahrheit und was eine Erfindung der Marketingabteilung ist. Grundsätzlich gibt es keinen besseren Wirkstoff gegen Falten, als Hyaluronsäure. Kein anderer Stoff auf der Welt bindet so viel Feuchtigkeit im Gewebe, wie Hyaluronsäure und polstert damit das Hautgewebe so nachhaltig auf, die Hyaluronsäure.

Daher empfehlen wir immer Produkte mit Hyaluronsäure, wenn Sie ein Produkt suchen, welches gegen Falten hilft. Die anderen Stoffe wie Retinol, welches in Retinol Seren und auch als Retinol Creme eingesetzt wird, sowie Vitamin C Seren und Cremes haben ebenfalls Ihre Berechtigung und sind als Ergänzung optimal geeignet, nicht aber als alleiniges Produkt gegen Falten.

Wer wirklich etwas gegen seine Falten tun möchte, liest in diesem Artikel den Abschnitt: Phasen des Alterns und entscheidet anhand der dort genannten Faktoren und Inhaltsstoffe, welche Creme gegen Falten die richtige ist.

Unsere Empfehlung: Ein gutes Hyaluron Serum in Kombination mit einer Hyaluron Creme ist mit den richtigen Inhaltsstoffen genau die richtige Lösung gegen Falten.

Was sind Silikone, Parabene, PEG’s und Mineralöle?

Anti Aging Cremes im Vergleich Was sind Parabene Solikone und PEG's?

Immer wieder werben Hersteller damit, dass Ihre Produkte frei von Parabenen, Silikonen oder Mineralölen sind. Das was bedeutet das überhaupt? Sind diese Stoffe wirklich so besorgniserregend?

Parabene: 

Parabene sind Konservierungsmittel, die in der Kosmetik immer wieder eingesetzt werden. Doch immer wieder stehen Parabene in der Kritik.

Parabene sind in der chemischen Struktur dem weiblichen Sexualhormon Östrogen sehr ähnlich. Sie werden über die Haut aufgenommen und gelangen auf diesem Weg in den Körper. Parabene stehen daher nicht zu Unrecht im Verdacht, den menschlichen Hormonhaushalt zu beeinflussen. Wir raten von Kosmetik mit Parabenen ab.

Doch welches Konservierungsmittel wird dann benutzt? Da Kosmetik meistens aus organischen Stoffen und Wasser besteht, fühlen sich Keime hier besonders wohl.

Kosmetik komplett ohne Konservierungsmittel herzustellen ist daher kaum möglich. Neben Parabenen sind schwach dosierte Alkohole oft der Regelfall. Sie stehen zu Unrecht in der Kritik und sind eine gute Alternative zu Parabenen.

Silikone:

Die meisten Anti Falten Cremes und Anti Aging Cremes beinhalten heute Silikone. Kaum eine Creme verzichtet auf Silikone.

Kein Wunder, denn Silikone fühlen sich nach dem ersten Auftragen nicht nur sehr angenehm auf der Haut an, sie rufen auch so gut wie nie allergische Reaktionen hervor. Also alles gut? – Keineswegs!

Eingesetzt als Weichmacher und Porenfüller sieht die Haut zwar zunächst besser aus, dieser Effekt hält aber nur bis zum nächsten Abwaschen an. Was jedoch auf den ersten Blick problemlos aussieht, ist auf den zweiten Blick doch höchst bedenklich.

Denn Silikone sind zwar nicht per se schädlich, ersetzen aber die eigentlich benötigten und teureren Öle in der Kosmetik. Statt also ein Öl, welches natürlich die Haut mit wertvollen Fetten versorgt und geschmeidig macht, einzusetzen, nutzen viele Hersteller aus Kostengründen Silikone.

Das stellt nicht nur einen hohen Qualitätsverlust der Creme dar, es ist auch umweltbelastend. Denn Silikone sind nichts anderes, als Mikroplastik. Wir raten davon ab, Kosmetik mit Silikonen zu kaufen. Wenn Sie es nicht Ihrer Haut zu liebe tun, dann wenigsten der Umwelt zuliebe.

Mineralöle:

Leider auch immer wieder enthalten und eigentlich unerwünscht sind Mineralöle. Diese werden wie Benzin oder Diesel aus Erdöl gewonnen und ersetzen in der Kosmetik die teureren pflanzlichen Öle. Außerdem sind sie haltbarer, als pflanzliche Öle.

So erkennen Sie Mineralöle in Kosmetik:

Jede Anti Aging Creme bzw. generell jedes Kosmetik Produkt hat die sogenannte INCI Liste auf dem Karton aufgedruckt. Diese Liste gibt die genauen Inhaltsstoffe des Produktes an. Ist einer dieser Incis enthalten, sollten Sie skeptisch werden:

  • Mineral Oil
  • Vaseline
  • Petrolatum
  • Cera Microcristallina
  • Paraffinum Liquidum
  • Ceresin
  • Ozokerit
  • Microcrystaline Wax
  • Paraffinum Subliquidum

Fazit zu umstrittenen Inhaltsstoffen in Anti Aging Cremes, und Seren:

Wir stellen bei Praxisumschau sicher, dass grundsätzlich keines der Testsieger Produkte umstrittene Inhaltsstoffe enthält. Daher können Sie sich auf unser Testsieger Logo verlassen.

Welche Anti Aging Creme für Frauen?

Welche Anti Aging Creme für Frauen? - Wir zeigen es Ihnen im Anti Aging Creme Vergleich

Eine spezielle Anti Falten Creme für Frauen oder Männer gibt es eigentlich in diesem Sinne gar nicht. Auch wenn sich Mann und Frau in vielen Dingen unterscheiden, die Haut ist gerade im Gesichtsbereich gar nicht so unterschiedlich. Doch einen kleinen Unterschied gibt es: Die Haut von Frauen ist oft weicher und empfindlicher gegen äußere Einflüsse. Außerdem legen Frauen in der Regel mehr Wert auf eine gepflegte Haut und haben oft eine feste Beauty Routine.

Daher sollten Sie als Frau eine Creme einsetzen, die nicht nur die wichtigsten Anti Aging Creme Inhaltsstoffe (siehe weiter oben Phasen des Alterns) enthält, sondern auch die Haut mit anderen wichtigen Stoffen versorgt und sie geschmeidig hält.

Wir empfehlen generell die Pflegekombination von Bioscara als Anti Aging Creme für Frauen, da sie alle Phasen des Alterns mit ihren Inhaltsstoffen unterstützt und gleichzeitig die meisten Inhaltsstoffe in unserem Test bietet, die sich positiv auf die Gesichtshaut auswirken. Zusätzlich macht die Verwendung eines Hyaluronsäure Serums als Ergänzung Sinn, da die unteren Hautschichten so noch besser mit Hyaluronsäure versorgt werden.

Anti Aging Creme Stiftung Warentest: Was schreibt Stiftung Warentest über Anti Falten Cremes?

Anti Aging Creme Stiftung Warentest Was schreibt die Stiftung Warentest über Anti Aging Cremes?

Welche Anti Falten Cremes empfiehlt Stiftung Warentest?
Welche Anti Aging Cremes schneiden bei Stiftung Warentest als “gut” oder “sehr gut” ab?

Leider gibt es keine wirklich aktuellen Berichte zum Thema: Anti Aging Creme Stiftung Warentest oder Anti Falten Creme Stiftung Warentest.

Die Stiftung Warentest stellt zum Zeitpunkt unserer Recherche lediglich kurze Berichte aus den Jahren 2002 und 2015 zur Verfügung, die wenig hilfreich sind und nicht wirklich Aufschluss darüber geben, welche Anti Falten Creme bei Stiftung Warentest besonders gut abschneidet.

Wir bei Praxisumschau haben die Anti Aging Cremes auch anhand von externen Analysestellen, wie Dermatest oder Codecheck getestet.

In einem Test von Stiftung Warentest heißt es: “Stiftung Warentest zu Antifaltencremes: Alle mangelhaft.” Und in der Tat schnitten in einem Test der Stiftung Warentest alle geprüften Anti Faltencremes mit mangelhaft ab.

Der Grund dafür liegt unserer Meinung nach aber keineswegs darin, dass Anti Faltencremes grundsätzlich nicht gegen Falten helfen, sondern, dass alle Produkte aus dem Test gar nicht die gewünschten Mengen an Inhaltsstoffen wie Hyaluronsäure oder Collagen enthielten.

Eine Antwort, welche Anti Faltencreme aus der Sicht von Stiftung Warentest wirklich gut ist, bleibt die Stiftung Warentest uns also schuldig.

Welche Anti Aging Creme für Männer?

Welche Anti Aging Creme für Männer? Anti Aging Cremes für Männer im Test!

Sie möchten als Mann etwas gegen Falten tun und die Spuren des Alterns ein wenig eindämmen?

Wie bereits oben im Abschnitt, Anti Aging Creme für Frauen, erwähnt, gibt es eigentlich gar keine so wesentlichen Unterschiede im Bereich der Anti Falten Cremes bei Männern und Frauen. Firmen setzen oft auf schwarze Verpackungsdesigns und und andere Namensgebungen, um speziell Männer anzuziehen.

Wir bei Praxisumschau setzen hingegen auf Inhaltsstoffe und bewerten Produkte ausschließlich nach ihrer Wirkung. Daher können wir auch für Männer die Kombination aus Serum und Creme von Bioscara empfehlen. Keine andere Creme am Markt kombiniert aktuell so viele verschiedene Anti Aging Wirkstoffe.

11 weitere Anti Aging Super Tipps für junge und straffe Haut ohne Falten:

Die 11 Anti Aging Super Tipps für jugendliche und straffe Haut in unserem Anti Aging Creme Test

#1 Gesundes Essen:

Gesundes Essen ist das A und O für gesunde und reine Haut. Zuviel fettiges Fastfood oder Chips, sowie Süßigkeiten sind keine gute Voraussetzung für eine schöne Haut. Eine reine Ernährung von Gemüse aber auch nicht. Viel wichtiger ist es, sich ausgewogen zu ernähren und auf schädliche Transfette und Zucker zu verzichten.

#2 Gesunder Lebensstil (Kein rauchen oder Alkoholkonsum):

Wollen Sie wissen, was die Haut wirklich schnell altern lässt? Rauchen! Der Konsum von Zigaretten schädigt wie kaum ein anderer Suchtmittelkonsum das Hautbild nachhaltig. Bevor Sie daher zur Anti Falten Creme greifen, sollten Sie das Rauchen besser aufgeben. Gleiches gilt für den Übermäßigen Konsum von Alkohol.

# 3 Viel Trinken:

Viel Trinken ist nicht nur gesund und hält uns wach, genügend Wasser ist auch absolut notwendig für ein gesundes und frisches Hautbild und lässt viele Altersanzeichen gar nicht erst entstehen. Empfohlen werden 2-3 Liter am Tag. Dabei sollten Sie aber unbedingt darauf achten, das richtige zu trinken. Auf gezuckerte Produkte (auch Produkte mit Süßstoffen) sollten Sie verzichten. Anstelle dessen sind Tees und Wasser die optimale Flüssigkeitsquelle.

#4 Ausgeglichener Mineralstoff und Vitamin Haushalt:

Wussten Sie, dass viele Deutsche unter einem Mangel an wichtigen Vitaminen und Nährstoffen leiden? Sehr häufig verbreitet sind Zink und Eisenmängel, die nicht nur müde und antriebslos machen, sondern auch das Hautbild negativ beeinflussen (Akne, Altersflecken und Falten machen sich dann schneller breit). Eine ausgewogene Ernährung kann einen Mineralstoffmangel und Vitaminmangel vorbeugen. Ebenso bestimmte Nahrungsergänzungsmittel.

#5 Wenig Stress:

Die Haut wirkt der als Spiegel unserer Seele. Das klingt zunächst sicherlich etwas poetisch, ist aber mit mehr Wahrheit behaftet, als wir zunächst denken. Ausgeschüttete Stresshormone wie Cortisol machen sich auch auf der Haut bemerkbar. Daher: Keep calm! Und wenn der Tag doch einmal etwas stressig war, hilft eine Meditation oft Wunder.

#6 Verzicht auf Zucker:

Zucker ist die am meisten unterschätzte Ursache für schlechte Haut. Zu viel Konsum von Süßigkeiten und anderen Leckereien, die das weiße Gold enthalten, lässt die Haut viel schneller altern. Schuld daran ist u.a. die Verzuckerung von Gewebefasern. Statt also beim nächsten Einkauf den Griff zu Schokoladen oder Gummibärchen zu richten, probieren Sie doch einmal Pistazien. Die kleinen Nüsse haben nicht nur ungeheures Suchtpotential, sie sind auch noch eine gesunde Alternative und reich an gesunden Fetten und Ölen.

#7 Genug Schlaf:

Zu wenig Schlaf ist nicht nur ungesund für Ihren Organismus und Ihre Umwelt, es wirkt sich auch auf Ihr Hautbild aus. Daher sollten Sie mindestens 7-8 Stunden schlafen. Damit bleibt die Haut frisch und Sie selber auch.

#8 Regelmäßige Gesichtsreinigung:

Um Ihre Haut zu erhalten und sie gleichzeitig auch zu schützen, empfiehlt sich die regelmäßige Reinigung der Gesichtshaut. Besonders, wenn Sie Make Up Trägerin sind, ist das gründliche, abendliche Reinigen des Gesichts ein absolutes Muss für eine gesunde Haut. Andere Magazine empfehlen Gesichtsbürsten. Wir selber bei Praxisumschau.com wissen, dass diese Bakterien häufig einfach im Gesicht verteilen. Stattdessen: Ein intensives mit anschließender Feuchtigkeitsbehandlung.

#9 Sport und Frische Luft:

Mit Sport und Bewegung verhält es sich ähnlich, wie mit ausreichender Wasserversorgung. Sport hat aber noch ganz andere positive Effekte: Zum einen werden durch das Schwitzen die Poren besser durchblutet und gereinigt, zum anderen baut Sport Stress ab. Auch wenn es Sie ein wenig Überwindung kostet: Planen Sie Sport in ihre Woche fest mit ein. Ihre Haut und Ihr Körper werden es Ihnen danken.

#10 Das richtige Makeup:

Was für Anti Falten Cremes gilt, gilt auch für das MakeUp. Auf die Inhaltsstoffe kommt es an. Sind Parabene, Mineralöle oder Silikone enthalten? Dann lieber Finger weg! Ein gesundes Makeup setzt auf natürliche Inhaltsstoffe.

#11 Die richtige Hautpflege (eincremen, eincremen, eincremen!):

Zuletzt ist auch die richtige Hautpflege absolut entscheidend, wenn es um Anti Aging geht. Am besten Sie wählen eine Creme, die nicht nur Hyaluronsäure enthält, sondern auch andere feuchtigkeitsspendende und hautpflegende Inhaltsstoffe mit sich bringt.

Fazit: Welche Anti Aging Creme liefert die besten Resultate?

Anti Aging Creme Test Fazit Welche Anti Aging Creme liefert die besten Resultate?

Wir haben in unserem Praxistest die 5 vielversprechendsten Anti Falten Cremes gegeneinander getestet und haben anhand der Inhaltsstoffe, sowie des preis-Leistungs-Verhältnisses einen klaren Testsieger gefunden. Natürlich hält der Markt hunderte, vielleicht sogar tausende Präparate bereit. Unser Expertenteam wählte diese Produkte im Voraus sorgfältig anhand Ihrer Wirkstoffe aus. Wir empfehlen für alle Altersgruppen die Anti Faltencreme von Bioscara. Sie konnte im Test vor allem durch ihre hochwertigen und vielfältigen Anti Falten Wirkstoffe überzeugen. Der Preis von etwa 29€ ist verglichen mit anderen Anbietern bei gleicher Qualität sogar noch verhältnismäßig günstig.

Quellen und weiterführende Links zum Thema Anti Aging Creme:

Anti Aging Creme Test von Praxisumschau.com das sind die Quellen und weitere Links für diesen Beitrag

Quellen:

Wikipedia-Autoren. (2004, August 10). Hyaluronsäure. Abgerufen 18. April 2020, von https://de.wikipedia.org/wiki/Hyalurons%C3%A4ure

Wikipedia-Autoren. (2003, Oktober 9). Retinol. Abgerufen 18. April 2020, von https://de.wikipedia.org/wiki/Retinol

Mohr, D. P. (2017, Februar 28). Aufbau der Haut. Abgerufen 18. April 2020, von https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/krebsarten/hautkrebs/der-aufbau-der-haut.html

Stiftung Warentest. (2020, April 18). Stiftung Warentest. Abgerufen 18. April 2020, von https://www.test.de/

Verwandte Artikel:

Hinweis: Die Produkte aus diesem Test wurden am 10.04.2020 getestet. Die bewerteten Eigenschaften können sich bis heute geändert haben.