▷ Namenhafte Augencremes im Test: Die 5 besten Cremes 2020

Augencreme gegen Tränensäcke Creme augen Anti Aging Hyaluron

Das Wichtigste in Kürze:

  • Augen sind von einer empfindlichen Haut umgeben, die stärker als andere Hautregionen auf äußere Einflüsse reagiert. Sie bedarf einer separaten Pflege.

  • Augencreme ist nicht gleich Augencreme. Es gilt, auf die Inhaltsstoffe zu achten, die mitunter keine bis eine negative Wirkung erzielen.

  • Haben sie empfindliche oder trockene Haut, so empfiehlt sich ein Augengel oder Creme. Bei Mischhaut oder fettiger Haut sollten Sie ein Augenserum bevorzugen.

Welche Augencreme hilft wirklich gegen die Fältchen im Alter?

Viele Anbieter von Augencremes preisen Ihre Augencreme oft als Wunderlösung an.
Fast alle versprechen eine starke Wirkung gegen Augenfalten, ein wacheres Aussehen, oder zeigen junge Models und implizieren eine verjüngende Wirkung.

Doch was steckt wirklich hinter diesen Versprechen? Und viel wichtiger: Welches Produkt ist überhaupt kaufenswert? – Wir haben 5 Augencremes in einem Praxis Test getestet!

Lesen Sie unten, welches Produkt sich im Expertentest durchgesetzt hat.

Unsere Augencreme Testsieger im Vergleich:

In unserem Praxistest haben wir ingesamt 5 besonders beliebte Augen Cremes in der Praxis getestet. Nur 1 Augencreme schnitt mit der Note “Sehr Gut” ab.

 
Vorteilspack Sebamed Anti-Aging Augencreme 2 x 15mlNivea Cellular Anti-Age Eye Cream 15ml [European Import] - 2 Count by BeiersdorfDiadermine Lift+ Super Filler Hyaluron Augencreme, 1er Pack (1 x 15 ml)Vitayes, Perfector, Augen Gel/Serum, Augencreme mit Anti-Aging Soforteffekt für leichte Falten. Einzigartiger Instant Brightening Effekt gegen Augenringe. Inhalt reicht über 3 Monate.Remescar | Tränensäcke und Augenringe | Creme für Tränensäcke | Augenringe-Entferner | Tränensäcke entfernen | Sofort wirkende Tränensackbehandlung für Männer und Frauen | Straffung der Augenpartien
ProduktnameVorteilspack Sebamed Anti-Aging Augencreme 2 x 15mlNivea Cellular Anti-Age Eye Cream 15ml [European Import] - 2 Count by BeiersdorfDiadermine Lift+ Super Filler Hyaluron Augencreme, 1er Pack (1 x 15 ml)Vitayes, Perfector, Augen Gel/Serum, Augencreme mit Anti-Aging Soforteffekt für leichte Falten. EinRemescar | Tränensäcke und Augenringe | Creme für Tränensäcke | Augenringe-Entferner | Tränens
Testergebnis
Inhaltsstoffe
Sehr gut

Befriedigend

Befriedigend

Ausreichend

Ungenügend

Preis-Leistungs-Verhältnis
Sehr gut

Sehr gut

Sehr gut

Ungenügend

Ungenügend

Geruch
Sehr gut

Befriedigend

Befriedigend

Gut

Ausreichend

Gefühl auf der Haut
Sehr gut

Sehr gut

Befriedigend

Sehr gut

Sehr gut

Sonstiges
Befriedigend

Befriedigend

Mangelhaft

Ausreichend

Ungenügend

Zum Testbericht
Preis € 21,49 € 21,96 € 9,86 € 40,00 € 33,95 € 22,89
Zum AnbieterProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehenProdukt ansehen
Zuletzt aktualisiert am 15. September 2019 um 16:44 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wofür wird eine Augencreme genutzt?

Augencreme gegen Tränensäcke Creme augen Anti Aging Hyaluron

Die Augen sind von einer sehr dünnen und empfindlichen Haut umgeben, bei der eine separate Pflege ausgesprochen ratsam ist.

Für diese Zweck wurden diverse Augencremes entwickelt, die sowohl gegen trockene Haut, als auch gegen Falten helfen sollen. Doch welche Augencreme ist auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten?

In diesem Beitrag lernen Sie unsere Testsieger kennen. Weiterhin erfahren Sie hilfreiche Tipps rund um Augencremes, wie Sie diese aufzutragen haben und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Ranking der besten Augencremes, empfohlen von Praxisumschau.com

Praxisumschau Testsieger Batch

- Testsieger Nummer 1 im Augencreme Test von Praxisumschau.com

Sebamed Anti Ageing Augencreme 2x15ml:

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2019 um 16:44 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Anti-Aging Augencreme von Sebamed hat zweierlei Effekte. Einerseits wirkt die Creme präventiv gegen die Hautalterung vor. Sie verleiht der zarten Haut rund um das Auge mehr Glätte und Spannkraft. Sie verbessert die Elastizität der Haut und macht die Haut somit strapazierfähiger gegen äußere Umwelteinflüsse.

Weiterhin trägt die Creme zur Glättung der Haut bei. Zuständig sind vor allem der enthaltene Q10-Komplex, sowie Hyaluronsäure, Phyto-Peptide und natürliche Öle. Q10 trägt zur Glättung der Haut bei und schützt diese gegen vorzeitige Hautalterung.

Der Wirkkomplex auf Basis von Hyaluronsäure und feuchtigkeitsspeichernden Phyto-Peptiden füllt die Feuchtigkeitsdepots der Haut langfristig auf. Das Süßmandelöl, Avocadoöl und die Sheabutter sind natürliche Öle und Schützen die Haut auf natürliche Weise. Weiterhin haben sie auch einen glättenden Effekt.

Nummer 2 im Augencreme Test von Praxisumschau.com

Nivea Cellular Anti-Age Eye Cream 15ml:

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2019 um 16:44 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mehr lesen

Die Augencreme von Nivea ist vor allem für trockene und empfindliche Haut zu empfehlen. Wenn Sie an kalten Tagen feststellen, dass ihre Augenlider spröde oder gereizt sind, dann empfehlen wir Ihnen diese Creme. Die Augencreme ist versehen mit Hyaluronsäure und Magnolia-Extrakt. Sie hat einen feuchtigkeitsspendenden Effekt, mildert Falten und feine Linien.

Nummer 3 im Augencreme Test von Praxisumschau.com

Diadermine Lift+ Super Filler Hyaluron Augencreme 1x15ml:

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2019 um 16:44 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mehr lesen

Die Augencreme von Diadermine ist vor allem auf alternde Haut ausgelegt. Mit zunehmendem Alter werden die Hyaluronsäuredepots in der Haut reduziert und die Haut erschlafft. Weiterhin entstehen durch einen Mangel an Hyaluronsäure dunkle Augenringe. Die Creme von Diadermine kombiniert zwei wichtige Arten von Hyaluronsäure und füllt die Hyaluronsäuredepots wieder auf. So wird die Haut bis zu 24 Stunden lang mit zusätzlichem Hyaluron versorgt und die körpereigene Hyaluronsynthese wird angeregt. Das Ergebnis sind reduzierte Augenringe und eine straffere Haut.

Nummer 4 im Augencreme Test von Praxisumschau.com

Vitayes Perfector Illuminating Eye Serum – Augencreme:

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2019 um 16:44 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mehr lesen

Das Augenserum von Vitayes ist vor allem bei Mischhaut oder fettiger Haut zu empfehlen. Das Serum wurde gegen Augenfalten, Verfärbungen und Augenringe entwickelt. Dank der großen Packung und der hohen Dosierung verspricht der Hersteller eine Augencreme bis zu 3 Monate verwenden zu können.

Wir empfehlen Ihnen das Augenserum zweimal täglich (morgens und abends) anzuwenden. Die Creme ist sowohl für Männer, als auch für Frauen geeignet.

Nummer 5 im Augencreme Test von Praxisumschau.com

Remescar EYE BAGS & DARK CIRCLES Augencreme:

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2019 um 16:44 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Mehr lesen

Die Augencreme von Remescar wurde speziell zur Reduzierung von Tränensäcken und Augenringen entwickelt.

Um das beste Resultat zu erzielen wurde die Creme klinisch entwickelt. So reduziert sie die Tränensäcke und Augenringe nachhaltig um bis zu 75%.

Erwähnenswert ist ebenfalls die langanhaltende Wirkung von 8 bis 10 Stunden. So können Sie die Creme am Morgen auftragen und bis zum Abend von der Wirkung profitieren.

Die Augencreme enthält 8 ml Flüssigkeit und ist im Vergleich zu anderen Augencremes kleiner. Dem steht jedoch die geringe Dosierung gegenüber. Bereits die Größe von 1-2 Reiskörnern ist wirksam. Eine größere Menge kann nicht vollständig absorbiert werden.

Welche Cremes sollte man lieber nicht kaufen? – Stiftung Warentest und Öko-Test decken auf!

Augencreme ist nicht gleich Augencreme. Zwischen den einzelnen Produkten gibt es gravierende Unterschiede.

Sowohl Öko-Test, als auch Stiftung Warentest haben Augencremes getestet. Anhand der Ergebnisse zeigen wir Ihnen, welche Fehlkäufe Sie vermeiden sollten und welche Inhaltsstoffe sogar schädlich für ihr Auge sein können.

Stiftung Warentest – Wirken Augencremes oder sind die Werbeversprechen “Glatt gelogen”?

Das Wichtigste in Kürze:

  • 5 Cremes schnitten vergleichsweise „gut“ ab. Darunter sind folgende Hersteller zu finden: Sebamed, Diadermine, Vichy, Rilanja und Lancôme

  • Sehr gute Verträglichkeit: Mehr als 300 Probandinnen hatten nach dem Auftragen keine Reizungen, Hautirritationen oder allergischen Reaktionen

  • Die Augencremes haben einen faltenlindernden Effekt von bis zu 20%

Die Stiftung Warentest hat insgesamt 12 Cremes getestet. Jeder Probandin wurde eine Creme zugewiesen. Die Cremes trugen die Probandinnen morgens und abends auf ihre Augenpartie auf.

Im Anschluss wurde das Resultat mit Hilfe einer dreidimensionalen Fotografie festgehalten. So verschafften sich die Experten stichhaltige Ergebnisse, anhand derer die Cremes benotet wurden.

Stiftung Warentest schreibt - „Gute Feuchtigkeitsspender sind die Augencremes fast alle. Die Effekte waren noch nach Stunden nachweisbar. Nur die Lancôme-Creme fiel mit „befriedigend“ etwas gegen die Konkurrenz ab.“

Nach dem vierwöchigen Test beurteilte Stiftung Warentest fünf von zwölf Cremes mit “gut” im Hinblick auf die Faltenreduzierung. Vor allem Falten aufgrund mangelnder Feuchtigkeit konnten stark reduziert werden.

Ein kleines Trostpflaster ist bei tiefgründigen Falten zu vergeben. De Experten stellten fest, dass die Cremes einen Falten lindernden Effekt von bis zu 20 Prozent hatten.

Die Verbesserung beschränkte sich jedoch nur auf kleinere Falten. Bei tiefgründigen Falten konnte kein vollständiger Rückgang erzielt werden.

Als “gut” bewertet wurden Cremes der Marken Sebamed, Diadermine, Vichy, Riljana und Lacôme. Schlechter schnitten hingegen Augencremes der Marken Nivea, Lancaster Wrinkle LAB und Yves Rocher ab.

Diese Cremes konnten laut Experten und Probandinnen nur “befriedigende” Effekte bei der Faltenreduzierung erzielen.

Anders sieht es bei der Anreicherung mit Feuchtigkeit aus. Sowohl die Augencreme der Marke Nivea, als auch von Sebamed konnten die Haut “sehr gut” mit Feuchtigkeit anreichern.

Auch in der Anwendungsprüfung hatten die Probandinnen wenig zu bemängeln. Bei dem vierwöchigen Test konnte keine der 300 Probandinnen störende Nebenwirkung, wie juckende Haut oder brennende Augen feststellen.

Fazit: Tiefgründige Falten können nicht vollständig gelindert werden. Dafür dienen Augencremes als gute Feuchtigkeitsspender und lindern Ihre Trockenheitsfältchen. Ein Effekt von bis zu 20 Prozent ist zu erzielen. Das Risiko für Hautirritationen und gereizte Augen ist sehr gering.

Öko Test – Worauf Sie beim Kauf von Augencremes achten sollten!

Auch Öko-Test hat einen Test für Augenpflege durchgeführt. Getestet wurden insgesamt 21 Cremes, Seren, Gels und Fluide.

In diesem Fall war der Schwerpunkt vor allem auf die Inhaltsstoffe gerichtet. Öko-Test hat alle 21 Cremes in einem Labor untersuchen lassen, um nach hautreizenden Substanzen Ausschau zu halten.

Das Testergebnis:

In Sachen Inhaltsstoffen sei der Großteil an Cremes empfehlenswert. Eine Augencreme enthielt jedoch den Konservierungsstoff DMDM-Hydantoin.

Dieser Konservierungsstoff setzt Formaldehyd frei. Formaldehyd ist ein krebsverdächtiger Stoff, der die Schleimhäute reizen und Allergien auslösen kann.

Weiterhin lässt Formaldehyd die Haut altern und ist somit ein vollkommen widersinniger Stoff in Augencremes. Schauen Sie also beim Kauf Ihrer Augencreme auf die Inhaltsstoffe und stellen Sie sicher, dass kein DMDM-Hydantoin enthalten ist.

Weiterhin empfiehlt Öko-Test (auf den Rat von Professorin Ulrike Blume-Peytavi von der Berliner Charité) auch schon im jungen Alter präventive Maßnahmen und Pflege der Augenpartie vorzunehmen.

Vor allem rät Öko-Test vor zu starker Sonneneinstrahlung (dem Hautalterungsfaktor Nummer eins) ab. Weiterhin sei eine gesunde Lebensweise mit ausreichend Schlaf, geringem Stress und wenig Alkoholkonsum empfehlenswert.

Welche Wirkung haben Augencremes und wo liegen die Unterschiede zu herkömmlichen Gesichtscremes?

Augencreme im Tiegel - Beitragsbild Praxisumschau.org

Augencreme ist nicht gleich Augencreme. Es gibt grundlegende Unterschiede in den Inhaltsstoffen, in der Konsistenz und in den der Wirkung. Wir zeigen Ihnen, welche Creme auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Um verstehen zu können, warum es Unterschiede zwischen Hauttypen und Augencremes gibt, klären wir zu Anfang den Unterschied zwischen einer Augencreme und einer Gesichtscreme auf.

Was sind die Unterschiede zwischen einer Gesichtscreme und einer Augencreme?

Unterschiede zwischen Gesichtshaut und Augenpartie - Beitragsbild Praxisumschau.com

Auch das Gesicht ist unterteilt in verschiedene Hautpartien. Es gibt grundlegende Unterschiede zwischen der Gesichtshaut und der Haut rund um die Augen.

Bei Betrachtung fällt auch, dass die Haut im Bereich der Augenpartie um ein wesentliches dünner ist.

Aufgrund der dünnen Haut wird an dieser Stelle wenig Kollagen und Elastin gebildet. Gerade diese Strukturproteine sind für ein straffes Hautbild notwendig. Mangelt es der Haut an diesen beiden Proteinen, so wird die Haut empfindlicher und altert schneller.

Verstärkt wird der Effekt durch die dauerhafte Bewegung der Augen. Die Haut ist großen Belastungen ausgesetzt und wird dauerhaft strapaziert.

Gerade deswegen ist es umso wichtiger die Haut rund um die Augen entsprechend zu schützen. Entwickelt wurden dafür spezielle Augencremes, die der Haut Feuchtigkeit spenden und die Augenpartie straffen.

Doch was sind die genauen Unterschiede zwischen einer herkömmlichen Gesichtscreme und einer Augencreme?

Was sind die Unterschiede zwischen der Gesichtshaut und der Augenpartie?

Hyaluron Creme richtig auftragen - Beitragsbild Praxisumschau.org

Im Vergleich zu einer Gesichtscreme sind Augencremes speziell auf die Bedürfnisse der Partie rund um die Augen abgestimmt.

Der geringe Kollagen- und Elastinanteil wird mit Hilfe von feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen, wie Hyaluron aufgefangen. Die Dosierung ist im Vergleich zu herkömmlichen Gesichtscremes höher.

Weiterhin ist die zarte Haut der Augen anfälliger gegen Sonneneinstrahlung. Ist die Augenpartie zu lange der Sonne ausgesetzt, so können trockene Haut und Verbrennungen die Folge sein. Für diesen Zweck gibt es Augencremes mit enthaltenem UV-Schutz.

Letzteres ist nicht nur die Haut rund um die Augen sehr reizbar, sondern auch die Augen selber. In Gesichtscremes enthaltene Öle und Fette können zu Irritationen und Reizungen führen.

Um diese Irritationen zu mindern oder gar zu vermieden enthalten Augencremes einen geringeren Anteil an Ölen und Fetten. Dennoch solltest du auch bei Augencremes darauf achten, dass diese nicht ins Auge gelangen.

Was ist in Augencremes enthalten und welche Inhaltsstoffe erzielen welche Effekte?

Jede Augencreme ist unterschiedlich. Vor allem, weil sich die Dosierung und die Wirkstoffe zwischen den Cremes unterscheiden.

Wollen sie einen bestimmten Effekt, wie die Reduzierung ihrer Falten, erzielen, so achten Sie darauf, dass der entsprechende Wirkstoff in der Creme enthalten ist. Zusammengefasst lassen sich mit Augencremes drei Effekte erzielen:

  • Spenden von Feuchtigkeit gegen trockene Haut

  • Reduzierung von sichtbaren Augenringen und Tränensäcken

  • Straffung der Haut und Reduktion der Falten

Folgende Inhaltsstoffe finden in Augencremes Verwendung:

WirkstoffBeschreibungWirkung
Kollagen/ Collagen Kollagen ist ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes. Es gehört zu den Strukturproteinen und dient als Gerüststoff für Gewebe und Zellen. Kollagen speichert die Feuchtigkeit in der Haut und sorgt für ein straffes Hautbild
Hyaluronsäure Hyaluronsäure kommt natürlich im Körper vor und ist ein wichtiger Teil des Bindegewebes. Es ist primär zur Speicherung von Wasser zuständig. Hyaluronsäure mindert Falten und spendet Feuchtigkeit. Es macht die Haut glatt, zart und prall.
KoffeinKoffein fördert die Durchblutung der Augenpartie. Koffein hat einen lindernden Effekt und wirkt hautstraffend. Es ist hilfreich gegen Augenringe und Tränensäcke.
Q10Q10 ist ein körpereigener Stoff. Es kommt in all unseren Zellen vor und ist unerlässlich bei der Energieproduktion. Q10 dient der Hautregeneration, Wachstums- und Reparaturprozessen und schafft somit ein strafferes Hautbild.
RetinolRetinol/ Vitamin A1 trägt zur Erneuerung der Hornschicht (oberste Hautschicht) bei. Weiterhin regt es die körpereigene Kollagenproduktion an. Durch die Zellerneuerung wirkt die Haut glatter und Retinol wirkt sich zusätzlich positiv auf Akne aus.
UreaUrea ist die lat. Bezeichnung für Harnstoff. Dieser wird synthetisch gewonnen und dient als Feuchthaltefaktor. Urea hilft der Haut den Feuchtigkeitshaushalt zu regulieren. Empfehlenswert ist Urea bei trockener Haut. Weiterhin hilft Urea bei der Hautabschuppung und glättet somit die Hautoberfläche.

WirkstoffKollagen/ Collagen
BeschreibungKollagen ist ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes. Es gehört zu den Strukturproteinen und dient als Gerüststoff für Gewebe und Zellen.
WirkungKollagen speichert die Feuchtigkeit in der Haut und sorgt für ein straffes Hautbild
WirkstoffHyaluronsäure
BeschreibungHyaluronsäure kommt natürlich im Körper vor und ist ein wichtiger Teil des Bindegewebes. Es ist primär zur Speicherung von Wasser zuständig.
WirkungHyaluronsäure mindert Falten und spendet Feuchtigkeit. Es macht die Haut glatt, zart und prall.
WirkstoffKoffein
BeschreibungKoffein fördert die Durchblutung der Augenpartie.
WirkungKoffein hat einen lindernden Effekt und wirkt hautstraffend. Es ist hilfreich gegen Augenringe und Tränensäcke.
WirkstoffQ10
BeschreibungQ10 ist ein körpereigener Stoff. Es kommt in all unseren Zellen vor und ist unerlässlich bei der Energieproduktion.
WirkungQ10 dient der Hautregeneration, Wachstums- und Reparaturprozessen und schafft somit ein strafferes Hautbild.
WirkstoffRetinol
BeschreibungRetinol/ Vitamin A1 trägt zur Erneuerung der Hornschicht (oberste Hautschicht) bei. Weiterhin regt es die körpereigene Kollagenproduktion an.
WirkungDurch die Zellerneuerung wirkt die Haut glatter und Retinol wirkt sich zusätzlich positiv auf Akne aus.
WirkstoffUrea
BeschreibungUrea ist die lat. Bezeichnung für Harnstoff. Dieser wird synthetisch gewonnen und dient als Feuchthaltefaktor.
WirkungUrea hilft der Haut den Feuchtigkeitshaushalt zu regulieren. Empfehlenswert ist Urea bei trockener Haut. Weiterhin hilft Urea bei der Hautabschuppung und glättet somit die Hautoberfläche.

Welche Art von Augencreme ist die richtige für mich?

Mit Hilfe der Tabelle über Wirkstoffe und ihre Wirkung erhalten Sie einen guten Überblick welche Inhaltsstoffe in einer Creme enthalten sein müssen. Dennoch ist es schwer zwischen diversen Cremes die richtige Zusammensetzung zu finden.

Im weiteren Verlauf des Artikels zeigen wir Ihnen welche Cremes empfehlenswert sind um ihre Symptome zu lindern.

Welche Augencreme verwende ich bei trockener Haut?

Welche Augencreme verwende ich bei trockener Haut?

Trockene Haut rund um die Augen sorgt nicht nur für ein erschöpftes Aussehen, sondern kann sogar schwerere Folgen nach sich ziehen.

Durch die trockene Haut entstehen Juckreize, die Sie dazu veranlassen sich die Augen zu reiben.

Die dauerhaften Juckreize durch die trockene Haut führen dazu, dass mehr und mehr Bakterien in Schleimhäute der Augen gelangen. Gerötete Augen bis hin zu einer Augenentzündung können die Folgen sein.

Ursachen können die Haut austrocknen:

  • Ungünstige Wetterbedingungen - Heiße, kalte und trockene Luft

  • Jahreszeiten - Symptome trockener Haut treten in den Sommer- und Wintermonaten häufiger auf

  • Sonneneinstrahlung - UV-Licht durch Sonneneinstrahlung oder Sonnenbänke können zu trockener Haut führen.

  • Häufiges Waschen – Lange, heiße Bäder oder zu häufiges Duschen führen zur Auflösung des natürlichen Fettfilms

  • Ungeeignete Gesichtspflege – Aggressive Seifen und Duschgels lösen die natürlichen Fette aus der Haut

  • Medikamente – Bei einigen Medikamenten tritt als Nebenwirkung ein veränderter Wasserhaushalt in der Haut auf. Trockene Haut kann die Folge sein.

  • Weitere Ursachen sind Hormon Haushalt, Ernährung, genetische Einflüsse, Alter, mangelnde Pflege, Rauchen, wenig trinken, etc...

Umso wichtiger ist die Pflege trockener Haut mit entsprechender Creme. Bei trockener Haut empfehlen wir die Nivea Cellular Anti-Age Eye Cream. Diese Augencreme ist vor allem für trockene und empfindliche Haut zu empfehlen.

Die Augencreme ist versehen mit Hyaluronsäure und Magnolia-Extrakt. Die Creme hat einen stark feuchtigkeitsspendenen Effekt. Weiterhin mildert die enthaltene Hyaluronsäure Falten und Furchen.

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2019 um 16:44 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was hilft gegen Falten an den Augen? – Welche Augencreme verwende ich?

Was hilft gegen Falten an den Augen? – Welche Augencreme verwende ich?

Die Haut wird älter und zu aller erst erschlaffen die Augenlider. Falten rund um die Augen bilden sich. Vor allem unterhalb der Augen ist das Bindegewebe besonders schwach, so dass dort die ersten Falten entstehen.

Die Faltenbildung und die erschlaffte Haut ist Resultat von mangelndem Elastin und Kollagen. Gerade diese Strukturproteine sind für ein straffes Hautbild wichtig.

Kollagen ist vor allem für die Speicherung von Feuchtigkeit in der Haut zuständig. Mangelt es an Kollagen, mangelt es an Feuchtigkeit und die Haut wirft Falten auf.

Vergleichbar ist dieser Effekt mit einer vertrocknenden Tomate. Sobald die Feuchtigkeit aus der Tomate schwindet, wirft diese Falten auf.

Augencremes im Test Wasserblasen - Beitragsbild Praxisumschau.org

Abhilfe schafft in diesem Fall eine Augencreme, die feuchtigkeitsspende Inhaltsstoffe enthält. Vor allem Hyaluronsäure ist das beliebteste Mittel gegen Faltenbildung.

Ein Gramm der Substanz kann bis zu 6 Liter Wasser binden. Ideal für eine Feuchtigkeitscreme.

Wir empfehlen in diesem Fall die Augencreme von Sebamed. Diese hyaluronsäurehaltige Creme wirkt präventiv gegen die Hautalterung vor. Sie verleiht der Haut im Bereich der Augenpartie mehr Glätte und Spannkraft.

Weiterhin trägt die Creme zur Glättung der Haut bei. Dank des enthaltenen Hyaluron und weiterer Q10-Komplexe ist eine nachhaltige Einlagerung von Feuchtigkeit gewährleistet.

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2019 um 16:44 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was tun bei Tränensäcken oder angeschwollenen Augenlidern?

Augencreme bei angeschwollenen Augenlidern und Tränensäcken - Beitragsbild Praxisumschau.org

Zu viel Stress zu wenig Schlaf? Die Augen verraten sofort ihren Zustand! Angeschwollene Augenlider und Tränensäcke lassen ihr Gesicht verquollen, müde, alt und wenig vital aussehen. Wie also lassen sich ihre Augen wieder revitalisieren?

Was sind die Ursachen für Tränensäcke?

Tränensäcke können diverse Ursachen haben. Auch ein Zusammenspiel mehrer Ursachen verstärkt das Hervortreten der Tränensäcke.

Im Regelfall sind Tränensäcke Ergebnis des natürlichen Hautalterungsprozesses. Sie entstehen wenn die Unterlider erschlaffen und sich Fett und Wasser in das Gewebe einlagert. Die Partie unterhalb der Augen wird dicker und die Tränensäcke treten hervor.

Doch nicht nur während des natürlichen Hautalterungsprozesses können Tränensäcke entstehen. Auch im jungen Alter ist es möglich, dass die Tränensäcke anschwellen. Die häufigsten Ursachen sind folgende:

Ursachen
Schlafmangel
Stress
Ernährung
Allergien
erhöhter Alkoholkonsum
oder Zigarettenkonsum

Auch die Gene können Einlagerungen von Fett und Wasser unterhalb der Augen begünstigen. Die unteren Augenlider treten dann ohne ersichtlichen Grund hervor.

Wie Sie Tränensäcke vermeiden und entfernen können

Falten unter den Augen behandeln mit ausreichend Schlaf - Was hilft gegen Augenfalten?

Die wohl beste Möglichkeit Tränensäcken vorzubeugen, ist auf eine gesunde Lebensweise zu achten. Ausreichend Schlaf, wenig Stress und eine gesunde Ernährung wirken wahre Wunder.

Auch wenn die Tränensäcke bereits erkennbar sind hilft eine Umstellung der Lebensweise stark. Die Einlagerung von Fett und Wasser wird reduziert und bereits vorhandene Einlagerungen können sich wieder zurückbilden.

Auch bei einer ausgewogenen Lebensweise können Tränensäcke durch eine unruhige Nacht oder einen hohen Stresspegel plötzlich auftreten. Dementsprechend schnelle Abhilfe ist gefragt.

Augencreme Hausmittel Kaffee gegen Augenringe und Tränensäcke - Beitragsbild Praxisumschau.org

Ein herkömmliches Hausmittel ist Kaffeepulver oder Kaffeepads. Das Kaffeepulver durchtränken Sie mit lauwarmen Wasser und legen es sich auf die Augen.

Dank des Wassers wird das Koffein freigesetzt, welches die Durchblutung der Augen anregt. So wird der Abtransport von überschüssigen Flüssigkeiten beschleunigt. Die Augen schwellen ab.

Vor allem bei immer wieder auftretenden Tränensäcken, oder gar schon chronischen Tränensäcken hilft einfaches Kaffeepulver jedoch nicht. In diesem Fall sind spezielle Augencremes gefragt.

“Die wohl beste Möglichkeit Ihre Augen zu revitalisieren ist die Augencreme von Remescar. Die Augencreme von Remescar wurde speziell zur Reduzierung von Tränensäcken und Augenringen entwickelt. Um das beste Resultat zu erzielen wurde die Creme klinisch entwickelt. So reduziert sie die Tränensäcke und Augenringe nachhaltig um bis zu 75%.”

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2019 um 16:44 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Unterschiede in den Hauttypen

Augencreme Test - Unterschiede in den Hauttypen - Beitragsbild Praxisumschau.org

Unterschiedliche Augencremes pflegen ihre Haut unterschiedlich intensiv. Die Gründe für eine unterschiedlich intensive Hautpflege sind neben den enthaltenen Wirkstoffe vor allem Ihr Hauttyp.

In diesem Abschnitt des Artikels lernen Sie die unterschiedlichen Hauttypen kennen und erfahren, welche Creme für welchen Hauttyp geeignet ist. Bei Augencremes wird zwischen vier Typen unterschieden, die auf vier Typen Haut zugeschnitten sind.

Folgende Pflegeprodukte gibt es für Ihre Augen:

AugenpflegeHauttyp
AugencremeNormale Haut
AugenfluidNormale bis trockene Haut
AugengelEmpfindliche bis stark trockene Haut.
AugenserumFettige Haut oder Mischhaut

Welche Augenpflege verwende ich bei normaler Haut?

Augencreme bei normaler Haut - Beitragsbild Praxisumschau.org

Normale Haut benötigt keine spezielle Augenseren oder Gels. Am sinnvollsten ist die Verwendung von Augencreme.

Augencremes haben die ideale Zusammensetzung um ihre Haut präventiv gegen Austrocknung zu schützen und leicht trockene Haut zu regenerieren.

Augencremes spenden Feuchtigkeit und die enthaltenen Fette und Öle schützen die Haut vor dem Austrocknen. Augencremes hinterlassen jedoch Rückstände und ziehen nicht unmittelbar ein. Wenn Sie sich im Nachgang noch schminken wollen, so planen Sie rund 12 Minuten Trockenzeit ein.

Welche Augenpflege verwende ich bei normaler bis leicht trockener Haut?

Welche Augencreme verwende ich bei trockener Haut?

Beginnt Ihre Haut bereits leicht auszutrocknen, oder leidet unter dauerhaftem Feuchtigkeitsmangel, so ist es sinnvoll die Haut intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Neben der herkömmlichen Augencreme ist vor allem ein Fluid sinnvoll. Augenfluids sind flüssiger und speichern mehr Feuchtigkeit. Ein weiterer Vorteil ist die geringe Trockenzeit. D

a ein Fluid flüssiger, als eine Augencreme ist, zieht das Fluid schneller ein. Sie können sich somit kurz nach dem Auftragen des Fluids schminken.

Welche Augenpflege verwende ich bei empfindlicher bis trockener Haut?

Welche Augenpflege verwende ich bei empfindlicher bis trockener Haut?

Empfindlicher bis trockener Haut mangelt es stark an Feuchtigkeit.

Eine herkömmliche Augencreme schafft zwar Abhilfe, ist jedoch nicht ideal auf den großen Feuchtigkeitsbedarf zugeschnitten. In diesem Fall ist ein Augengel empfehlenswert.

Im Gegensatz zu Augencremes enthält ein Gel einen größeren Anteil an gespeicherter Flüssigkeit. Der erhöhte Anteil macht sich auch in der Konsistenz des Gels bemerkbar. Gels sind wesentlich flüssiger und entsprechend leicht aufzutragen.

Aufgrund des hohen Feuchtigkeitsanteils sind auch Inhaltsstoffe, wie Öle und Fette im geringeren Maße enthalten.

Das Augengel zieht dementsprechend schnell und rückstandslos ein und bildet die ideal Unterlage für das morgendliche Make-Up.

Welche Augenpflege verwende ich bei fettiger Haut oder Mischhaut?

Augencreme bei fettiger oder Mischhaut - Beitragsbild Praxisumschau.org

Fettige Haut und Mischhaut enthalten bereits ein sehr hohes Maß an Fetten und Ölen. Eine zusätzliche Zugabe von Fetten und Ölen durch Cremes ist nicht sinnvoll. Dementsprechend ist bei diesem Hauttyp vor allem ein Augenserum zu empfehlen.

Augenseren enthalten kaum Fette und Öle und weisen eine fast wässrige Struktur auf. Die gebundene Feuchtigkeit in einem Augenserum ist sehr hoch.

Seren ziehen dementsprechend schnell ein und versorgen die Haut mit einem großen Maß an Feuchtigkeit. Ein anschließendes Schminken ist nach rund 5 Minuten möglich.

Weiterhin sind die Inhaltsstoffe in einem Augenserum hochkonzentriert. Die Wirkung ist entsprechend effektiv und eine Anwendung einmal pro Woche ausreichend.

Mit der hohen Wirksamkeit geht jedoch auch ein hoher Preis einher. Während eine Augencreme rund 5€ bis 50€ kostet liegen Augenseren bei 20€ bis 60€.

Allergiker ausfgepasst! – Worauf Sie als Allergiker beim Kauf einer Augencreme achten sollten!

Warum der Körper auf Inhaltsstoffe allergisch reagiert!

Warum der Körper auf Inhaltsstoffe allergisch reagiert!

In Augencremes, sowie in diversen Pflegeprodukten können Inhaltsstoffe enthalten sein, die eine sogenannte Kontaktallergie auslösen können.

Bei einer Kontaktallergie reagiert die Haut auf bestimmte Inhaltsstoffe. Die Folgen sind juckende, leicht entzündete oder nässende Stellen.

Kontaktallergien sind relativ häufig vertreten. In Deutschland ist über ein Viertel der Bevölkerung auf mindestens eine Substanz nach Hautkontakt allergisch.

Bei einer Allergie richtet sich das körpereigene Immunsystem gegen die entsprechende Substanz. Im Regelfall sind die Substanzen ungefährlich. Reagiert der Körper jedoch allergisch auf bestimmte Inhaltsstoffe, so nennt man diese Inhaltsstoffe Allergene.

Sie bestehen aus pflanzlichen oder tierischen Eiweißen, aber auch anorganische Stoffe wie Metalle können eine allergische Reaktion hervorrufen.

Da jeder Körper individuell auf die Inhaltsstoffe reagieren kann ist das Spektrum an Allergie auslösenden Inhaltsstoffen sehr groß. Entsprechend sinnvoll ist es als Allergiker oder als anfällige Person die entsprechenden Substanzen zu kennen, die bei Ihnen eine allergische Reaktion hervorrufen.

Ein kurzer Blick auf die Inhaltsstoffe der Augencreme genügt, um sich Gewissheit zu verschaffen.

3 Kriterien, die Sie als Allergiker berücksichtigen sollten!

Augencreme im Tiegel - Beitragsbild Praxisumschau.org

Sind Sie sich jedoch unsicher, ob eine Augencreme eine allergische Reaktion hervorruft so können Sie nach ein paar einfachen Ausschlusskriterien auswählen.

Augencremes können chemische UV-Filter, Formaldehyd, Silikone und Carbomer enthalten. Diese Inhaltsstoffe sind Hauptursache für eine allergische Reaktion.

Wir empfehlen Ihnen sich vor dem Kauf einer Augencreme über die Inhaltsstoffe genau zu informieren.

  • Wenn Sie spontan eine Augencreme kaufen möchten, so achten Sie darauf, ob es sich bei der Pflege um ein veganes Produkt handelt. So schließen Sie den Großteil an Allergie auslösenden Stoffen aus.

  • Viele Produkte wurden ebenfalls dermatologischen Tests unterzogen. Finden sie ein Siegel mit der Aufschrift „Dermatologisch getestet“ auf der Pflegecreme, so können Sie sicher sein, dass die Inhaltsstoffe der Creme Haut verträglich sind.

  • Doch da Haut verträglich nicht gleich zu setzen ist mit dem Ausschluss aller bedenklichen Substanzen ist es wichtig, dass die Creme ausschließlich Naturkosmetik enthält.

Ist die Verwendung von Naturkosmetik sinnvoll?

Ist die Verwendung von Naturkosmetik sinnvoll? - Beitragsbild Praxisumschau.org

Pflegeprodukte mit Früchten oder Pflanzen erwecken den Anschein frei von chemischen Substanzen zu sein.

Doch der Schein trügt. Wenn Sie Produkte mit Naturkosmetik bevorzugen, so sollten Sie sich nicht rein auf die Werbung verlassen.

Orientieren Sie sich an Naturkosmetiksiegeln. Hersteller mit entsprechenden Siegeln müssen sich an die Standards der Naturkosmetiksiegel halten. So schränken Sie die Auswahl an bedenklichen Substanzen in Ihren Pflegeprodukten stark ein.

Welche Vorteile hat zertifizierte Naturkosmetik?

Welche Vorteile hat zertifizierte Naturkosmetik?

Die gesetzlichen Anforderungen der EU-Kosmetik-Verordnung an die Kosmetik schließen nicht alle bedenklichen Substanzen in Pflegeprodukten aus. So dürfen weiterhin Stoffe auf Erdölbasis, Silikone und PEG-Derivate verwendet werden.

Produkte mit Naturkosmetiksiegeln sind an strengere Auflagen gebunden. Stoffe auf Erdölbasis, Silikone und PEG-Derivate dürfen somit nicht in den Produkten enthalten sein.

Ein weiterer Vorteil ist der Schutz der Umwelt. Viele Problemstoffe für die Umwelt und Ihre Gesundheit dürfen in Naturkosmetikprodukten nicht verwendet werden. Darunter fallen beispielsweise Mikroplastik, chemische UV-Filter und viele Konservierungsstoffe.

Als Ersatz werden beispielsweise mineralische Lichtschutzfilter in Cremes verwendet. Diese sind unbedenklich für die Umwelt.

Außerdem gelten für Naturkosmetik strengere Auflagen hinsichtlich der Tierversuche. Hierbei gelten strengere Verbote im Vergleich zu herkömmlicher Kosmetik.

Welche Nachteile hat zertifizierte Naturkosmetik?

So positiv die Verwendung von Naturkosmetik auch scheint, Naturkosmetik bringt auch Nachteile mit sich.

Die Gewinnung von Erdölprodukten und syntetischen Inhaltsstoffen ist vor allem aufgrund der geringen Kosten weit verbreitet.

Die Standards sind geringer und so lassen sich die Herstellungskosten der Produkte bei gleichbleibendem Effekt senken.

Die geringeren Herstellungskosten schlagen sich auch in den Preisen des Endverbrauchers wieder. Kaufen sie Naturkosmetik freie Produkte, so können Sie Geld sparen.

Weiterhin heißt die Verwendung von Naturkosmetik nicht gleich: „frei von allergieauslösenden Substanzen“. Auch Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen können Allergien auslösen.

Fazit: Die Verwendung von Naturkosmetik bringt viele Vorteile mit sich. Vor allem schont Naturkosmetik die Umwelt und Sie kommen mit weniger bedenklichen Substanzen in Kontakt. Doch alles hat seinen Preis! Naturkosmetik ist in der Herstellung teurer. So müssen Sie als Verbraucher tiefer in die Tasche greifen.

Ab welchem Alter verwende ich Augencremes?

Ab welchem Alter verwende ich Augencremes? - Beitragsbild Praxisumschau.org

Die maximale Körpergröße erreicht der Mensch vor dem 20. Lebensjahr. Doch ab dato ist nicht nur die Körpergröße der einzig abgeschlossene Wachstumsprozess.

Ab dem 20. bis 25. Lebensjahr beginnt die Degeneration des Körpers. Die Organe werden schwächer und auch die Regenerationsfähigkeit der Haut nimmt schleichend ab.

Umso wichtiger ist es, den Altersprozess frühzeitig zu stoppen und ihm entgegen zu wirken. Die Verwendung von Augen- und Gesichtscremes ist dementsprechend ab dem 25. Lebensjahr empfehlenswert.

Doch auch eine frühere Verwendung ist durchaus vorteilhaft. Die Verwendung von Augencreme bessert neben der Ausbesserung von Falten auch dem Spenden von Feuchtigkeit.

Durch den höheren Feuchtigkeitsgehalt wird Ihre Haut besser gegen äußere Umwelteinflüsse geschützt. Die Haut wird dementsprechend weniger stark belastet und bleibt länger „jung“. Eine präventive Pflege ist somit sehr empfehlenswert.

Gibt es Augencremes für Männer?

Gibt es Augencremes für Männer? - Beitragsbild Praxisumschau.org

Duschgel, Gesichtscremes und Rasierschaum sind auf Mann und Frau zugeschnitten. Wie sieht es also bei den Augencremes aus? Sollten Sie als Mann eine andere Augencreme als Frauen kaufen?

Vor allem im Bereich der Augen gibt es keine erkennbaren Unterschiede zwischen der Haut eines Mannes, sowie der Haut einer Frau. Dementsprechend ist es sinnvoll keine geschlechterspezifische Augencreme zu kaufen.

Vielmehr liegt der Unterschied in Ihrem Hauttyp. Unabhängig, ob Mann oder Frau gibt es vier verschiedene Hauttypen. Schauen Sie im oberen Bereich des Beitrags nach, welchen Hauttyp Sie besitzen und treffen Sie danach Ihre Kaufentscheidung.

Empfehlenswert ist vor allem die Augencreme von Remescar:

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2019 um 16:44 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was kostet eine Augencreme?

Die Preise von Augenpflege variieren stark. Ein pauschaler Preis lässt sich also nicht festlegen.

Der Preis bedingt sich vor allem durch die Inhaltsstoffe und deren Konzentration. Weitere Faktoren sind Hersteller und die Art der Augenpflege.

Ein Augenserum ist in der Regel teurer, als eine Augencreme. Augenseren sind im Vergleich zu Augencremes wesentlich konzentrierter und die Wirkung ist eine größere. Doch nicht allein der Preis ist beachtenswert.

Berücksichtigen Sie auch, dass hochkonzentrierte Seren und Fluide weniger häufig aufgetragen werden müssen. Bei gleicher Menge können Sie das Serum entsprechend länger nutzen.

TypKosten
Augencremeetwa 3-20€
Augenfluidetwa 5-50€
Augengeletwa 8-60€
Augenserumetwa 20-60€

Wo kann ich Augencremes kaufen?

Augencremes sind im Vergleich zu Gesichtscremes und Bodylotions weniger stark im Einzelhandel vertreten.

Sie können Augencremes vor allem in Drogerien, Parfümerien, Kosmetikstudios und mit unter auch in Supermärkten finden. Folgende Einzelhandelsketten vertreiben Augencremes:

  • DM
  • Müller
  • Rossmann
  • Douglas

Eine weitere, oft bevorzugte Variante ist der Kauf im Internet. Vor allem auf Plattformen, wie Amazon und Ebay finden Sie zahlreiche Augencremes.

Ein klarer Vorteil ist die Transparenz. Fast jedes Produkt wurde bereits von Käufern bewertet. So können Sie sich einen guten Überblick verschaffen und Fragen klären wie:

  • Löst die Augencreme Hautirritationen aus?
  • Welche Effekte hat die Augencreme bei anderen Käufern erzielt?
  • Wie lange kommt man mit einer Augencreme aus?

Gibt es Alternativen zu einer Augencreme? 3 DIY Pflege-Tipps für zu Hause!

Sie stehen morgens vor dem Spiegel und stellen fest, wie sehr Ihre Augenringe oder Tränensäcke erkennbar sind. Die Ursachen können wenig Schlaf oder vorangegangener Stress sein.

Problematisch ist jedoch eine schnelle Lösung. Vor allem am Morgen (vor dem Start in den Arbeitsalltag) ist zu wenig Zeit für den Gang zur Drogerie vorhanden.

Eine schnelle Alternative ist gefragt. In diesem Abschnitt empfehlen Wir Ihnen die drei besten Hausmittel Ihre Augenringe und Tränensäcke schnell zu lindern.

1. Kaffee für ein aufgeweckteres Aussehen

Falten unter den Augen behandeln mit Kaffeepads

Kaffee dient nicht nur als Wachmacher am Morgen, sondern wirkt wahre Wunder bei Augenringen und Tränensäcken.

Der in Kaffee enthaltene Koffein enthält Gerbstoffe, die den Stoffwechsel der Lymphdrüsen anregt. In Kombination mit warmen Wasser wirkt der Kaffee abschwellend.

Legen Sie sich im Idealfall zwei Kaffeepads für 15 Minuten auf die Augen und geben Sie lauwarmes Wasser hinzu.

Die Kaffeepads sollten feucht, nicht aber durchnässt sein. Haben Sie keine Kaffeepads zur Hand, so können Sie ebenfalls Kaffeepulver in Teebeuteln verwenden.

2. Schwarztee gegen Augenringe und Tränensäcke

Falten unter den Augen behandeln mit schwarzem Tee

Neben Kaffee ist auch in Schwarztee Koffein enthalten. Verwenden Sie die Schwarztee-Beutel ebenso wie die Kaffeepads.

Legen Sie die Beutel angefeuchtet mit warmen Wasser rund 15-Minuten auf die Augen. Das lauwarme Wasser hilft die Inhaltsstoffe des Tees oder Kaffees zu übertragen.

Der Koffein wird vor allem durch warmes Wasser besser gelöst und leichter durch die Haut aufgenommen.

3. Gurkenmaske für müde Augen

Falten unter den Augen behandeln - Gurkenmaske gegen Augenfalten - Die 3 besten Hausmittel

Das wohl bekannteste Mittel gegen müde Augen sind Gurkenscheiben. Schneiden Sie zwei dicke Gurkenscheiben zurecht und legen sich diese rund 20-Minuten auf die Augen.

Der hohe Wassergehalt in Gurken dient als idealer Feuchtigkeitsspender für die Augen. Weiterhin haben Gurken eine kühlende Wirkung.

Die Schwellungen (Augenringe oder Tränensäcke) können somit schneller gelindert werden.

Verwandte Artikel:

Hinweis: Die Produkte aus diesem Test wurden am 10.04.2020 getestet. Die bewerteten Eigenschaften können sich bis heute geändert haben.