Cannabidiol erlebt einen wahren Hype und dies aus gutem Grund. Der Wirkstoff aus der Cannabispflanze hat viele Vorteile auf den Körper, die in vielen verschiedenen Studien belegt wurden. Dabei hat er keine psychoaktive Wirkung, auch wenn er aus Cannabis gewonnen wird. Durch die vielen CBD Produkte, die erhältlich sind, sind viele Menschen mittlerweile total verwirrt.

Geht es Ihnen auch so? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir erkl√§ren genau, was Sie beim Kauf von CBD √Ėl beachten m√ľssen und wie sie ein hochwertiges und sehr gutes √Ėl legal und frei verk√§uflich in Deutschland erhalten.

Warum möchte Sie CBD einnehmen?

Dies ist nat√ľrlich die wichtigste Frage. Zahlreiche Menschen nehmen CBD einfach, um den K√∂rper positiv unterst√ľtzen zu k√∂nnen. Andere hingegen nutzen CBD √Ėle, um Beschwerden zu lindern und das Wohlbefinden zu verbessern. Wie in vielen Studien belegt wurde, kann CBD sehr vielf√§ltig eingesetzt werden. Es wurden beispielsweise Studien durchgef√ľhrt, die sich mit dem Thema CBD bei Krebs, Corona, Alzheimer, Entz√ľndungen oder auch Epilepsie auseinandersetzen. Weiterhin gibt es unz√§hlige Studien zu CBD bei Morbus Crohn, in der Schmerztherapie oder bei ADS/ADHS und Autismus.

Auch wenn Cannabidiol √Ėl weder ein Nahrungserg√§nzungsmittel, noch ein Arzneimittel oder eine Medizin ist, ist es nahezu in aller Munde. Allerdings gibt es beim CBD √Ėl Kauf einige Dinge zu beachten. Nur wenn Sie auf diese Feinheiten achten, k√∂nnen Sie sich leichter durch den Dschungel der Hersteller k√§mpfen.

Die Gewinnung des Hanf Extraktes

Die Gewinnung des Hanf Extraktes ist äußerst wichtig. Hier ist vor allem die CO2-Extraktion [1] von Bedeutung. Durch diese Methode der Extraktion gewinnen die Hersteller den Hanf Extrakt sehr schonend und es bleiben alle Inhaltsstoffe erhalten. Bei der CO2-Extraktion werden die Pflanzenstoffe, wie Terpene beispielsweise, mithilfe von Lösungsmitteln extrahiert und der Hanf Extrakt gewonnen.

Dadurch enthält der Hanf Extrakt neben CBD auch

  • CBDA
  • CBC
  • CBN
  • CBG
  • √§therisches Hanf√∂l
  • Flavonoide
  • Terpene
  • Chlorophyll
  • Vitamine

Beim CBD √Ėl Kauf sollten Sie daher immer auf die CO2-Extraktion achten, um sicherzugehen, dass Sie ein hochwertiges Premium CBD √Ėl kaufen.

Ist THC im Cannabidiol √Ėl erlaubt?

Cannabidiol √Ėl enth√§lt auch THC. Allerdings nur in sehr geringen Mengen, sodass Sie sich keine Gedanken machen m√ľssen, ob es eine berauschende Wirkung aufweisen kann. Die gesetzlich vorgeschriebene THC-Gehalt in Deutschland betr√§gt 0,2 %. Nur wenn dieser THC-Gehalt nicht √ľberschritten wird, ist es legal in Deutschland erh√§ltlich.

Ist mehr THC-Gehalt im CBD √Ėl enthalten, ist es nicht mehr legal, sondern illegal und f√§llt unter das Bet√§ubungsmittelgesetz. Doch Vorsicht, in √Ėsterreich sind beispielsweise 0,3 % THC erlaubt und in der Schweiz sogar bis zu 1 % THC. Wer hier CBD √Ėl kaufen m√∂chte, darf sie nicht in Deutschland einf√ľhren. Werden Sie erwischt, k√∂nnte zu empfindlichen Strafen kommen.

M√∂chten Sie ganz sicher sein, haben Sie auch die M√∂glichkeit ein CBD √Ėl zu kaufen, welches kein THC enth√§lt. Immer mehr Hersteller bieten diese in der Zwischenzeit an. Doch auch hier muss gesagt werden, dass THC ebenfalls positive Eigenschaften aufweisen kann, weshalb es sinnvoll ist, dass es im CBD √Ėl enthalten ist. CBD Extrakt und CBD Isolat

Dann gibt es noch den Unterschied des CBD Extraktes und CBD Isolats. Auch diese sind wichtig f√ľr ein hochwertige CBD √Ėl. W√§hrend ein CBD Extrakt viele wichtige weitere Inhaltsstoffe der Hanfpflanze enthalten, ist ein CBD Isolat reines CBD. Es enth√§lt keine Terpene oder sonstige Pflanzenstoffe. Doch gerade die Terpenen und Pflanzenstoffe im Allgemeinen wie auch die unterschiedlichen Cannabinoide sind wichtig.

Ein CBD Extrakt ist f√ľr ein Vollspektrum √Ėl besonders wichtig. Dies liegt daran, dass Sie mit diesem CBD Extrakt √Ėl nicht nur CBD, sondern auch viele weiterer Cannabinoide, Terpenen und Pflanzenstoffe erhalten, die idealerweise mit Hanfsamen√∂l gemischt, ein Vollspektrum √Ėl ergeben. So k√∂nnen alle Inhaltsstoffe miteinander kombiniert werden und k√∂nnen den K√∂rper positiv beeinflussen. Zudem enthalten die Tr√§ger√∂le, die verwendet werden auch wichtige Fetts√§uren. Dies bedeutet, dass diese Kombination an Fetts√§uren, Terpenen, Pflanzenstoffen und Cannabinoiden nahezu perfekt ist, um den Organismus und das Wohlbefinden zu unterst√ľtzen.

CBD Isolat ist zwar zu 99 % reines CBD kann aber nicht als Vollspektrum CBD √Ėl ausgegeben werden, da die zus√§tzlichen Inhaltsstoffe fehlen. Dabei ist es gleich, ob MCT √Ėl oder Hanfsamen√∂l als Tr√§ger√∂l genutzt wird.

Die verschiedenen Cannabinoide

CBD ist ein Cannabinoid. In diese Cannabinoiden Gruppe werden auch die nachfolgenden Stoffe eingeteilt. Die Hanfpflanze verf√ľgt √ľber mehr als 100 Cannabinoide, die bisher isoliert und gewonnen wurden. Dabei sind

  1. CBC
  2. CBD
  3. CBG
  4. CBN
  5. THC

die bekanntesten. Weiterhin sind auch eine Art Vorstufe der oben genannten Cannabinoide (CBDA, THCA etc.) im Vollspektrum CBD √Ėl enthalten, die ebenfalls positive Effekte aufl√∂sen k√∂nnen. All den Cannabinoiden wird eine unterschiedliche Wirkung zugeschrieben [1], die auch wissenschaftlich belegt wurde.

Leider gibt es bisher nur wenige Studien und Untersuchungen in Europa, die auch anerkannt werden. Die wichtigsten Studien und Untersuchungen finden Sie hier. Damit das √Ėl als Vollspektrum CBD √Ėl verkauft werden darf, muss der Hersteller CBD Extrakt verwenden. Nur in diesem sind die unterschiedlichen Cannabinoide und Pflanzenstoffe enthalten.

Ein CBD √Ėl mit Isolat ist kein Vollspektrum √Ėl, auch nicht, wenn als Tr√§ger√∂l Hanfsamen√∂l verwendet wurde. Insbesondere f√ľr unterschiedliche Beschwerden kann ein Vollspektrum √Ėl mit Terpenen und weiteren Inhaltsstoffen besonders interessant sein. Daher sollten Sie beim Kauf zwingend auf ein solches Vollspektrum √Ėl achten, um ein hochwertiges und au√üergew√∂hnlich gutes √Ėl zu erhalten. [2]

Die Trägeröle in CBD

CBD gibt es in verschiedenen Gr√∂√üen. √úblich ist eine Flasche mit 10 ml Inhalt. Es gibt jedoch auch Gr√∂√üen mit 30 ml Inhalt. Allerdings sind die 10 ml Flaschen am beliebtesten. Wenige Anbieter halten sogar eine Probeflasche mit 1 oder 2 mg Inhalt bereit. Der Extrakt aus der Hanfpflanze wird beispielsweise in einem BIO CBD √Ėl 5 % mit Hanfsamen√∂l [3] aufgef√ľllt. Diese Variante ist die beste, da hier auch gleichzeitig die Inhaltsstoffe des Hanfsamen√∂ls im Produkt enthalten sind. Allerdings ist der Geschmack nicht f√ľr jeden akzeptabel. Hanfsamen√∂l hat einen gew√∂hnungsbed√ľrftigen Geschmack, wenn es unter die Zunge getropft wird. CBD √Ėl ist leicht herb, erdig und riecht streng nach Cannabis.

Um die Einnahme den Nutzern so angenehm wie m√∂glich zu machen, setzen einige Hersteller auf MCT √Ėl, Oliven√∂l oder Sonnenblumen√∂l als Tr√§ger√∂l. Die Anwendung hier bleibt nat√ľrlich die gleiche, nur dass das √Ėl deutlich besser schmeckt und riecht. F√ľr viele Nutzer ist dies aber besonders wichtig, da einige davon berichten, dass der Geschmack von Hanf√∂l einen W√ľrgereiz ausl√∂st. Auch wenn nur wenige Tropfen davon unter die Zunge getr√§ufelt werden, haben einige Anwender Probleme damit.

Hier kann das Trägeröl entscheidend sein. Doch auch die Wirkung wird etwas beeinträchtig, da im Hanföl viele wichtige Inhaltsstoffe sind, die, in Kombination, einen positiven Effekt auslösen können. Wer Hanföl aber nicht mag, kann bedenkenlos auf CBD Produkte mit anderen Trägerölen ausweichen. Allerdings sollten Sie auch hier darauf achten, dass es sich um eine hochwertige Bio-Qualität handelt.

Was hat es mit dem CBD Gehalt des CBD √Ėls auf sich?

Der CBD Gehalt ist entscheidend, wenn Sie Cannabidiol nutzen m√∂chten. In der Regel beginnen Sie mit einem niedrig dosierten CBD √Ėl, damit sich der Organismus langsam an die Inhaltsstoffe gew√∂hnen kann. Zudem k√∂nnen bei einer geringen Dosierung auch die Nebenwirkungen reduziert werden, die gelegentlich auftreten. Daher ist gerade die Konzentration von CBD ein wichtiger Punkt bei dem CBD √Ėl Kauf.

Je niedriger diese ist, desto weniger Cannabidiol ist darin enthalten. Doch gerade zu Beginn der Einnahme sollten Sie ein CBD √Ėl nutzen, welches nur 5 % CBD Gehalt aufweisen kann. Gleiches gilt nat√ľrlich auch f√ľr CBD Kapseln oder andere CBD Produkte, die Sie einnehmen. Die Dosierung ist daher immer mit Bedacht zu w√§hlen.

Die Konzentrationen der CBD Produkte sind einfach zusammengefasst. Es gibt √Ėle mit einem CBD Gehalt von 2,5 bis 50 %. Wie oben bereits angeschnitten hat jede Konzentration ihre Vorteile. Wichtig zu wissen ist auch, dass viel nicht gleich viel wirkt. Oftmals ist es besser, wenn Sie weniger CBD Tropfen einnehmen, als zu viele. Da die Dosierung von CBD sehr individuell ist, muss jeder Nutzer seine perfekte CBD-Dosierung finden. Dies kann gerade am Anfang etwas schwierig sein, aber nach wenigen Wochen ist diese gefunden. Zudem kann die Dosierung immer wieder aufs Neue angepasst werden.

In dieser Tabelle können Sie beispielsweise ersehen, welche Konzentrationen bei welchen Beschwerden eingesetzt werden können:

Beschwerden Konzentrationen
Leicht bis mittelstark 2,5 bis 10 % CBD
Mittelstark bis stark 10 ‚Äď 20 % CBD
Stark bis sehr stark und chronischen Beschwerden Ab 25 % aufw√§rts ‚Äď hier eignen sich dann auch CBD Pasten sehr gut.

 

Dar√ľber hinaus ist es auch m√∂glich bei den CBD Produkten zu kombinieren. CBD √Ėl kann beispielsweise auch mit CBD Liquids oder CBD Salben kombiniert werden. Liquids sind vor allem f√ľr die schnelle Hilfe gedacht, wirken jedoch nicht so lange und ohne die Einnahme von CBD √Ėl sind diese eher nicht geeignet. Salben mit CBD [4] k√∂nnen auf betroffene Stellen zus√§tzlich aufgetragen werden. Dies zeigt, wie vielf√§ltig die Anwendung von CBD im Allgemeinen ist.

CBD √Ėl Dosierung

CBD √Ėl m√ľssen Sie individuell dosieren. Dies hei√üt, dass die Dosierung f√ľr Ihre Freundin oder ihre Bekannte nicht unbedingt bei Ihnen hilfreich ist. Daher gibt es auch keine perfekte Empfehlung f√ľr die Dosierung von CBD √Ėl.

In der Regel wird mit zwei Tropfen CBD 5 % pro Tag begonnen. Diese werden unter die Zunge getropft, damit sie von der Mundschleimhaut aufgenommen werden können. Zudem können Sie so immer sehen, ob die gewählte Dosis bereits ausreichend ist. Nach drei bis vier Tagen kann die Dosis auf 2 x 2 CBD Tropfen erhöht werden. War die Dosis ausreichend, können Sie sie selbstverständlich beibehalten.

Auch sollten Sie bei der ersten Anwendung des CBD √Ėls nicht erschrecken. Es kann durchaus sein, dass Sie etwas wattig im Kopf werden, wenn Sie das CBD unter die Zunge tropfen. Dies ist vollkommen normal und hat sich nach rund 5 Minuten wieder reguliert. Es f√ľhlt sich ein wenig so an, wie ein zu schnell getrunkenes Glas Rotwein. Der Kopf wird f√ľr wenige Minuten wattig, mehr aber nicht.

Wenn Sie bereits einige Wochen CBD √Ėl 5 % eingenommen haben, m√ľssen Sie nicht zwingend eine h√∂here Konzentration kaufen. Sie k√∂nnen das √Ėl einfach zu Ende nehmen und die Dosierung entsprechen anpassen. Hierzu m√ľssen Sie wissen, dass zwei Tropfen CBD √Ėl 5 % einem Tropfen CBD √Ėl 10 Prozent entsprechen. Somit k√∂nnen Sie praktisch die Konzentration individuell dosieren.

Welche CBD √Ėle sind empfehlenswert?

CBD ist in aller Munde, auch wenn es kein Nahrungserg√§nzungsmittel, kein Arzneimittel und keine Medizin ist. Es gibt sch√§tzungsweise √ľber 100 verschiedene CBD √Ėle und unz√§hlige Produkte mit Cannabidiol (CBD) auf dem Markt. Dass Ihnen hier die Entscheidung CBD √Ėl oder Cannabidiol Produkte zu kaufen schwerf√§llt, ist kein Wunder.

War es anfangs noch sehr unbekannt, erlebt es mittlerweile einen wahren Hype. Somit ist klar, dass immer mehr Hersteller auf den Markt dr√§ngen und das au√üergew√∂hnliche CBD √Ėl anbieten. In der Regel werden die Produkte aus der Cannabis Sativa Pflanze hergestellt, die einen besonders niedrigen THC-Anteil aufweisen k√∂nnen. Dies ist wichtig, damit die Cannabidiol CBD Produkte den gesetzlichen THC-Gehalt in den CBD √Ėlen nicht √ľberschreiten. Weiterhin sollte jeder ein Augenmerk darauf werfen, dass der Anbau in der EU stattfindet, da die Regelungen hier besonders streng sind.

Die unz√§hligen Angebote von CBD √Ėl verwirren viele K√§ufer. Daher m√∂chte wir hier eine Empfehlung von guten und sehr hochwertigen CBD Produkten aussprechen, damit Sie bei dem CBD √Ėl Kauf eine kleine Entscheidungshilfe haben.

CBD √Ėl kaufen im Drogeriemarkt

Rossmann bietet beispielsweise CBD √Ėl online an. Diese haben eine gute Qualit√§t und Sie k√∂nnen das angeboten CBD √Ėl beruhigt kaufen. Die CBD Tropfen gibt es in verschiedenen Konzentrationen, allerdings nur bis zu einer Konzentration von 5 %. Die Flaschen mit CBD von Rossmann haben eine Gr√∂√üe von 10 ml. Dies entspricht etwa 300 Tropfen.

Bei DM hingegen haben Sie auch die M√∂glichkeit CBD √Ėl 10 % zu erwerben. Auch hier gibt es das CBD √Ėl nur online zu kaufen. Im Markt selbst wird keine CBD √Ėl mehr angeboten.

CBD √Ėl kaufen bei Amazon

Selbst Amazon bietet in der Zwischenzeit CBD √Ėl und CBD Produkte an. Doch hier ist besondere Vorsicht geboten. Bei vielen Herstellern ist es nicht ersichtlich, woher die CBD Tropfen kommen. Weiterhin wird bei Amazon die Qualit√§t nicht wirklich gepr√ľft. Jeder kann hier verkaufen.

Somit ist Amazon eine Plattform bei der Sie eher auf den CBD √Ėl Kauf verzichtet sollten. Besser ist es, die √Ėle und Produkte mit CBD beim Hersteller direkt zu erwerben.

CBD √Ėl kaufen beim Hersteller

Wenn Sie CBD √Ėle kaufen m√∂chten, sind sie beim Hersteller bestens aufgehoben. Viele der Shop-Betreiber und Hersteller nutzen selbst CBD √Ėl f√ľr verschiedene Beschwerden, was gleichzeitig bedeutet, dass auch die Beratung eine hohe Qualit√§t hat. Zudem bieten die meisten Hersteller √Ėle an, die zertifiziert sind. W√§hrend in Drogeriem√§rkten oder bei Amazon kaum eine gute Beratung stattfinden kann, stehen seri√∂se Hersteller f√ľr einen hohen Service. Auch wenn Sie das CBD √Ėl nicht sofort zur Hand haben, wird eine schnelle Lieferung garantiert. Meist ist das Produkt innerhalb von ein bis zwei Tagen geliefert.

Aus diesem Grund empfehlen wir immer beim Hersteller das CBD √Ėl zu kaufen. Nat√ľrlich gibt es auch hier schwarze Schafe, das m√∂chten wir nicht in Abrede stellen. Daher sollten Sie im Online Shop auf einige Kleinigkeiten achten. Welche Bewertungen hat der Shop? Bietet der Shop eine Beratung an? Sind die Preise im normalen Bereich oder ist der Shop deutlich g√ľnstiger? Anhand dieser Kriterien k√∂nnen Sie schnell einen seri√∂sen Shop finden.

Besonders beliebt sind beispielsweise die CBD Produkte von Nordic Oil und CBD Vital. W√§hrend die CBD Tropfen von Nordic Oil recht herb und streng im Geschmack sind, bietet CBD Vital ein mildes CBD √Ėl an. Insbesondere die Cremes und Salben von CBD Vital werden h√§ufig gekauft und die Nutzer sind begeistert.

Weiterhin sind die Produkte dieser Hersteller sehr empfehlenswert:

  • Adrexol
  • Alplex
  • Canobo
  • Extra
  • CBD Loges
  • CBDnol
  • Cibdol
  • Frankenwald
  • Hanf
  • Hanf im Gl√ľck
  • Hempamed
  • Just Bob
  • Limucan
  • Nutree
  • Vaay

Bei diesen Herstellern k√∂nnen Sie praktisch nichts verkehrt machen. Hier finden Sie kleine Hersteller, die beispielsweise nur CBD √Ėle im Sortiment haben oder Hersteller, die ein besonders gro√ües Sortiment aufweisen k√∂nnen. Bei diesen haben Sie noch die M√∂glichkeit, Kosmetikprodukte, k√ľhlende oder w√§rmende Salben, wie auch Hanfsamen oder Hanf Tees zu erwerben.

Warnen m√∂chten wir jedoch ausdr√ľcklich vor RubaXX! RubaXX hat, dank eines guten Marketings, den Menschen vermittelt, dass die Cannabis Tropfen, die der Hersteller verkauft, CBD enthalten. Sie sind vor allem in der Apotheke erh√§ltlich. Auch anhand des Preises gehen die meisten Nutzer davon aus. Dabei sind die Tropfen, die RubaXX verkauft reine Hanf√∂l Tropfen, die kein CBD enthalten.

Allerdings kosten sie so viel wie CBD Tropfen. W√§hrend reines Hanfsamen√∂l in der Regel f√ľr rund 10 bis 15 Euro pro Liter erh√§ltlich ist, verkauft RubaXX sein Hanf√∂l in der 10 ml Flasche f√ľr rund 40 Euro. Dies bedeutet, dass Sie f√ľr das Cannabissamen√∂l (Hanfsamen√∂l) einen Literpreis von fast 4.000 Euro bezahlen. Hier geht‚Äôs zur Analyse von RubaXX.

Wissenswertes zu Neben- und Wechselwirkungen

Die Konzentration von CBD √Ėl oder Premium CBD √Ėl ist besonders wichtig. Ebenso ist die Herstellungsmethode von gro√üer Bedeutung, damit Sie ein hochwertiges √Ėl mit CBD erhalten. Selbstverst√§ndlich sollten Sie immer darauf achten, dass das √Ėl zertifiziert und in bester Bio-Qualit√§t ist.

CBD Tropfen können auch allergische Reaktionen und Nebenwirkungen sowie Wechselwirkungen hervorrufen, auch wenn sie nicht psychoaktiv wirken. Zudem kann es sein, dass der Körper anders reagiert, als man selbst erwartet. Dies kann beispielsweise daran liegen, dass das körpereigene Endocannabinoid System nicht richtig funktioniert. Ein weiterer Punkt ist, dass jeder Mensch unterschiedlich auf CBD Tropfen reagiert und es daher auch keine richtige oder falsche Dosierung oder Anwendung gibt.

Wenn auch Sie CBD √Ėl kaufen m√∂chten, gehen Sie die Sache entspannt an. Es kann durchaus passieren, dass sie mit sehr empfehlenswerten CBD Tropfen keinen Erfolg erzielen. Bei wenigen Nutzern hat sich herausgestellt, dass das CBD Produkt einfach das falsche war. Ein √Ėl einer anderen Marke half hingegen problemlos. Also verzagen Sie nicht, sondern probieren Sie vielleicht einfach einen anderen Hersteller aus.

Welche Nebenwirkungen k√∂nnen bei der Anwendung von CBD √Ėl auftreten?

CBD √Ėle sind sehr unterschiedlich, wie der menschliche K√∂rper auch. In der Regel wird die Anwendung mit einem CBD √Ėl 5 Prozent begonnen. Diese Dosierung ist f√ľr den Anfang ausreichend, damit sich der K√∂rper daran gew√∂hnen kann.

Dennoch kann es zu unerw√ľnschten Nebenwirkungen [5] kommen, auch wenn laut WHO das √Ėl gut vertr√§glich ist. Dies k√∂nnen Erbrechen, √úbelkeit, Durchfall, M√ľdigkeit oder auch Kopfschmerzen sein. Meist treten die unerw√ľnschten Begleiterscheinungen aber nur dann auf, wenn die Dosis zu hoch war. Wenn Sie also ein Bio CBD √Ėl 10 % bei der ersten Einnahme nutzen, kann es verst√§rkt zu solchen Nebenwirkungen kommen. Aus diesem Grund sollte bei der ersten Einnahme immer ein CBD √Ėl 5 % genutzt werden.

M√∂chten Sie dennoch ein h√∂her konzentriertes CBD √Ėl kaufen, haben Sie die M√∂glichkeit das niedrig konzentrierte √Ėl f√ľr die Lippen-, Gesichts- oder Hautpflege zu nutzen. Sie k√∂nnen das √Ėl mit CBD pur auftragen oder in Cremes und Lotionen mischen.

Wechselwirkungen von CBD √Ėl

Wie Wissenschaftler herausgefunden haben, kann es auch zu Wechselwirkungen [6] bei der Einnahme von CBD kommen. Dies bedeutet, dass bei einer Einnahme von CBD und anderen Medikamenten die Wirkung der Medikamente beeinträchtigt werden kann. Es ist so beispielsweise möglich, dass die Mittel nicht mehr so gut wirken oder gar die Wirkung verstärkt wird.

Anhand einer Untersuchung hat sich herausgestellt, dass auch viele Nahrungsergänzungsmittel Wechselwirkungen aufweisen können. Hier könnte auch der Grapefruit Test ein wenig Aufschluss bringen. Wie belegt wurde, beeinträchtigen CBD Produkte verschiedene Enzyme. Daher sollten Sie die Einnahme von CBD Produkten immer mit dem behandelnden Arzt abklären, wenn Sie bereits Medikamente nehmen.

Was hat es mit dem Endocannabinoid System auf sich?

Der menschliche Organismus hat ein eigenes Endocannabinoid System [7] und stellt so auch selbst Endocannabinoide her. Die von au√üen zugef√ľhrten Cannabinoide hingegen sind minimal anders, was bedeutet, dass sich der K√∂rper an diesen sehr kleinen Unterschied gew√∂hnen muss. Au√üerdem ist es auch m√∂glich, dass die Herstellung der k√∂rpereigenen Endocannabinoide, durch Krankheit, gest√∂rt ist. Somit muss sich der Organismus erst wieder komplett auf die Stoffe wie CBD einstellen – und zwar langsam. Denn ist die Dosis zu hoch, kann es zu Nebenwirkungen kommen.

Dar√ľber hinaus sind im K√∂rper Rezeptoren vorhanden. Diese sind nahezu √ľberall im Organismus verteilt und interagieren mit dem Endocannabinoid System oder dem von au√üen zugef√ľhrten Cannabinoid. Dabei docken die Stoffe wie CBD an die Rezeptoren an und k√∂nnen so auf den K√∂rper einwirken. Wie in verschiedenen Untersuchungen belegt wurde, interagiert CBD mit den k√∂rpereigenen Rezeptoren und kann so verschiedene Wirkungen auf den Organismus entfalten.

Wichtige Fragen beim Kauf von CBD √Ėl

Beim CBD √Ėl Kauf gibt es nat√ľrlich viele wichtige Fragen, die Sie haben. Die wichtigsten Fragen haben wir Ihnen oben bereits beantwortet. Hier kommen noch einige Anhaltspunkte, die Sie wissen sollten, wenn Sie CBD √Ėl kaufen m√∂chten.

Ist ein teures CBD √Ėl besser als ein g√ľnstiges Produkt?

CBD √Ėle k√∂nnten im Preis nicht unterschiedlicher sein. Hier kommt es auf verschiedene Faktoren an. Zum einen ist die Herstellungs-Methode ein Kriterium f√ľr den Preis und zum anderen das Tr√§ger√∂l. Weiterhin kommt es darauf an, ob es sich um eine Bio √Ėl mit Zertifizierung handelt oder um ein Premium √Ėl.

Allerdings hei√üt es nicht, dass ein g√ľnstiges CBD √Ėl schlechter als ein teures Produkt ist. CBD Vital hat √§u√üerst g√ľnstige Produkte in bester Qualit√§t. Die Kunden sind √ľberzeugt von diesem CBD √Ėl und es wird sehr gerne genutzt. Gleiches gilt auch f√ľr Nordic Oil, dem teuersten Anbieter auf dem Markt.

In der Regel kosten die CBD √Ėle 5 % um zwischen 25 und 39 Euro. √Ėle mit einem CBD-Gehalt von 10 % sind zu einem Preis zwischen 50 und 70 Euro erh√§ltlich. √Ėle, die stark vom Preis abweichen und deutlich g√ľnstiger sind, sollten genau unter die Lupe genommen werden. Hier kann es sich durchaus um unseri√∂se H√§ndler handeln.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass jeder Mensch unterschiedlich auf CBD reagiert. W√§hrend CBD Vital Produkte Ihrer Freundin vielleicht sehr gut helfen, kann es passieren, dass diese bei Ihnen keinerlei Wirkung haben. Sollte dies der Fall sein, geben Sie die Hoffnung nicht auf. Kaufen Sie ein CBD √Ėl eines anderen Herstellers. Dieses wird vielleicht besser von ihrem Organismus aufgenommen, da es beispielsweise aus einem anderen Anbaugebiet stammt. Schon eine solche Kleinigkeit kann dar√ľber entscheidend sein, ob es hilfreich ist oder nicht.

Weshalb wirkt das CBD √Ėl nicht?

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf den Wirkstoff CBD. Daher kann es vorkommen, dass das CBD √Ėl nicht die gew√ľnschte Wirkung zeigt. Hier sollten Sie auf keinen Fall aufgeben. Es ist wahrscheinlich einfach nur das falsche Produkt. Dies bedeutet aber nicht, dass Sie ein CBD Produkt mit einer minderwertigen Qualit√§t erworben haben. Es hat wom√∂glich nicht die Zusammensetzung, die f√ľr Ihr Wohlbefinden wichtig ist. Daher probieren Sie unbedingt ein CBD √Ėl von einem anderen Hersteller. Sie werden sehen, dass dies eine vollkommen andere Wirkung auf Ihren Organismus hat.

Dies liegt daran, dass keine Hanfpflanze gleich ist. Zudem wird an den unterschiedlichsten Orten Nutzhanf angebaut. Somit kann sich allein durch die Bodenbeschaffenheit des Anbauorts die Zusammensetzung der Wirkstoffe schon leicht ändern. Lassen Sie sich durch einen Fehlversuch also nicht entmutigen!

Ist Hanf√∂l gleich CBD √Ėl?

Die Frage ist klar mit ‚ÄěNEIN‚Äú zu beantworten. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Gewinnung, sondern auch in der Zusammensetzung. Hanf√∂l wird aus den Samen des Nutzhanfes Cannabis Sativa gewonnen. CBD hingegen wird aus den Bl√ľten und Bl√§ttern der Pflanze gewonnen. In den Hanfsamen sind nur Spuren der Cannabinoide enthalten.

CBD √Ėl besteht vor allem auf CBD Extrakt und einem Tr√§ger√∂l. Im besten Falle ist das Tr√§ger√∂l ein Hanf√∂l, welches die Wirkung von CBD und den weiteren Inhaltstoffen des CBD Extraktes noch unterst√ľtzt.

Aufbewahrung von CBD √Ėl

CBD √Ėl ist in der Regel in dunklen Flaschen erh√§ltlich. Diese sorgen daf√ľr, dass die Lichteinstrahlung minimiert wird. Dies ist wichtig, damit die vorteilhaften Wirkungen und der positive Effekt des √Ėls nicht beeintr√§chtigt werden. Die Produkte gelten dem Wohlbefinden, weshalb sie vor Licht gesch√ľtzt, k√ľhl und trocken gelagert werden sollten. Im K√ľhlschrank m√ľssen bzw. sollten Sie diese nicht aufbewahren. Besser ist es, das hochwertige CBD √Ėl im dunklen K√ľchenschrank oder im Spiegelschrank im Badezimmer aufzubewahren.

Wir hoffen, dass wir Ihne mit dem kleinen Ratgeber bei der Kaufentscheidung helfen k√∂nnen. Zudem sind wir davon √ľberzeugt, dass wir Ihnen alle wichtigen Fragen beantworten konnten. Sollten Sie dennoch Fragen haben, k√∂nnen Sie gerne die Kommentarfunktion nutzen.

Diese CBD Produkte sind ebenfalls erhältlich

CBD √Ėle und Produkte sind sehr vielf√§ltig. Am bekanntesten und beliebtesten sind CBD √Ėl und die Cannabidiol Kapseln. Diese gibt es in verschiedenen Konzentrationen, die von 2,5 % bis 25 % reichen. Pasten mit Cannabidiol sind ebenfalls erh√§ltlich. Sie sind vor allem f√ľr sehr starke Beschwerden, da sie einen CBD Gehalt von bis zu 50 % enthalten. Hier kommt es nat√ľrlich immer auf das Beschwerdebild an, welche Konzentration genutzt wird. W√§hrend bei leichten Beschwerden nur sehr geringe Konzentrationen verwendet werden, legen die Nutzer bei chronischen Beschwerden Wert auf eine h√∂here Konzentration.

Zudem gibt es neben einem herk√∂mmlichen CBD √Ėl auch ein √Ėl in Bio oder Premium-Qualit√§t. Diese unterscheiden sich nur geringf√ľgig. Dennoch sollte immer auf ein Premium oder Bio √Ėl gesetzt werden, um beste Qualit√§t zu erhalten.

Weiterhin finden die Nutzer verschiedene Cremes und Salben, die bei Beschwerden sehr gerne verwendet werden. Neben der Einnahme von CBD √Ėl kann so auch eine k√ľhlende oder w√§rmende Salbe aufgetragen werden, um innerlich und √§u√üerlich davon zu profitieren.

Auch Kosmetikprodukte mit CBD sind im Handel erhältlich. Shampoos, Hautcremes, Lippenbalm und vieles mehr können Sie finden. Sogar CBD Kaugummis, Brownies oder Gummibärchen und Schokolade mit CBD halten einige wenige Anbieter bereit. Die Vielfalt ist sehr groß und in einigen Ländern gibt es bereits CBD Cola und CBD Bier zu kaufen.

CBD √Ėl kaufen ‚Äď Kurzzusammenfassung:

  1. Ist der Hersteller seriös?
  2. Welche Herstellungs-Methode wurde gewählt?
  3. Enth√§lt das CBD √ĖL THC?
  4. Handelt es sich um ein Vollspektrum √Ėl?
  5. Wurde der Nutzhanf in der EU angebaut?
  6. Ist das √Ėl BIO-zertifiziert oder handelt es sich um ein Premium-Produkt?
  7. Welches Trägeröl nutzt der Hersteller?
  8. Wie sind die Händlerbewertungen?

Fazit

Wie Sie sehen gibt es einige Dinge beim CBD √Ėl Kauf zu beachten. Doch wer sich an oben genannte Empfehlungen h√§lt, wird mit Sicherheit ein hochwertiges und gutes CBD √Ėl finden. Wichtig ist hierbei nat√ľrlich immer, dass das √Ėl auch vollkommen legal erh√§ltlich ist. Daher muss beim Kauf von CBD zwingend darauf geachtet werden, dass der THC-Gehalt unter 0,2 Prozent liegt. Nur so sind Sie auf der sicheren Seite.

Im Grunde ist das Kaufen von CBD √Ėl nicht schwieriger als der Kauf eines anderen Produktes. Zudem sollten Sie immer auf Ihr Bauchgef√ľhl h√∂ren und sich den Onlineshop genau anschauen. Ein seri√∂ser Shop bietet Ihnen eine Beratung an, ist telefonisch wie auch per Mail oder Chat zu erreichen und hat einen hervorragenden Service.

Weiterhin k√∂nnen Bewertungen eine tolle Hilfestellung sein. Sie k√∂nnen genau sehen, wie zufrieden die Kunden mit den Produkten sind und welche Vorteile [8] sie mit dem CBD √Ėl oder den anderen Produkten haben.

 

Quellen:

[1] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29701252/

[2] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32443500/

[3] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31775230/

[4] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26517407/

[5] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28861514/

[6] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31288397/

[7] https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29533978/, https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27133395/, https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26408158/

[8] https://www.aerzteblatt.de/archiv/127598/Das-therapeutische-Potenzial-von-Cannabis-und-Cannabinoiden